Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Nach Blitzschlag: 200 000 Euro Schaden
Mecklenburg Grevesmühlen Nach Blitzschlag: 200 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 28.09.2017
Ein Feuerwehrmann sucht in Duvennest (Nordwestmecklenburg) nach versteckten Brandnestern in einem Reetdach, das durch Blitzschlag in Brand geriet. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Duvennest

Nach einem Blitzschlag brannte am Donnerstagmorgen das Dach eines reetgedeckten Hauses in Duvennest (Nordwestmecklenburg). Feuerwehren löschten den Brand. Dennoch beläuft sich der Schaden an Angaben der Polizei auf rund 200 000 Euro.

Die beiden Hausbewohnerinnen blieben unverletzt. Nachbarn haben die Mutter und ihre Tochter aufgenommen. Mehrere Stunden im Einsatz waren die freiwilligen Feuerwehren Schattin, Herrnburg, Neuleben/Boitin-Resdorf, Lüdersdorf, Palingen und Selmsdorf.

Jürgen Lenz

Alle Sportvereine aus Nordwestmecklenburg können Vorschläge für die Nomierungsliste einreichen.

29.09.2017

Neuburgs Gemeindevertreter stimmen für Photovoltaikanlage

28.09.2017

Imagefilme, Werbung auf Facebook oder dem Firmenauto: Die Grevesmühlener Unternehmer Christian Stappenbeck und Ulrich Martens wissen, dass Stellenanzeigen alleine nicht mehr reichen

28.09.2017
Anzeige