Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neue Chronik für Schwansee
Mecklenburg Grevesmühlen Neue Chronik für Schwansee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 15.04.2017
Manfred Rohde stellt sein neues Werk vor. Er hat eine 204 Seiten dicke Chronik zu Schwansee angefertigt. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Schwansee

Wenige Monate nach dem 700-jährigen Jubiläum bekommt der Ort Schwansee (Nordwestmecklenburg) eine neue Chronik. Hobbyhistoriker Manfred Rohde hat eine 204 Seiten dicke Übersicht über die Geschichte des Ortes angefertigt, der am 1. August 1316 erstmals in einer Urkunde Erwähnung fand.

„Es ist so etwas wie ein nachträgliches Jubiläumsgeschenk“, meint Rohde. Die Gemeinde Kalkhorst, zu der Groß und Klein Schwansee heute gehören, hatte den Geburtstag im vergangenen Jahr völlig vergessen.

Im Buch stellt Rohde die “abwechslungsreiche und spannende Geschichte" des Ortes dar und dokumentiert die Entwicklung von einem Gutsdorf zu einem modernen, touristisch geprägten Flecken im Klützer Winkel. Dabei helfen auch 114 alte und neuere Abbildungen.

Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2017

11.04.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. April 2017

12.04.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2017

13.04.2017

Die Campingplätze von Boltenhagen bis zur Insel Poel sind bereit. In den Wintermonaten wurden sie schick gemacht. Jetzt können die Gäste kommen.

15.04.2017
Wismar Wismar/Grevesmühlen - Großes Putzen vor der Saison

Die Campingplätze in Nordwestmecklenburg haben sich auf die Gäste vorbereitet. Die Wintermonate wurden vielfach genutzt, um die Plätze noch schöner zu machen.

15.04.2017

Die Campingplätze in Nordwestmecklenburg haben sich auf die Gäste vorbereitet

15.04.2017
Anzeige