Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neue Firma im Upahler Gewerbegebiet
Mecklenburg Grevesmühlen Neue Firma im Upahler Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 10.12.2017
Das Gewerbegebiet Upahl wurde kurz nach der Wende eröffnet. Quelle: Ronald Gross
Grevesmühlen

Mit der Insolvenz des Greifswalder Anlagen- und Kraftwerkrohrleitungsbauers AKB im Oktober 2016 drohte auch das dazugehörige Unternehmen in Upahl – die AKB Maschinen- und Anlagentechnik (MAT) – Geschichte zu sein. Das Drama um die vielen Arbeitsplätze, die damit verlorengehen würden, bekam Hanno Tilse als Technischer Leiter in Upahl unmittelbar mit. Ein Käufer für das etwa 6000 Quadratmeter große Areal im Gewerbegebiet wurde gesucht – und der 63-Jährige schlug zu.

Seit Oktober 2017 ist er Geschäftsführer der Stahl-, Anlagenbau und Marinetechnik UG (SAMT). Der Kaufpreis habe zunächst bei fünf Millionen Euro gelegen, er habe nach unten handeln können. „Die letzte Zahl nenne ich aber nicht“, erklärt er lächelnd. Den Großteil der Mitarbeiter hat er übernommen – 30 an der Zahl. „Zwischenzeitlich sind wir 37, darunter sogar ein Auszubildender“, sagt er.

Und das ist nicht die einzige gute Nachricht aus der Region. Wie die Wirtschaftsförderung des Landkreises mitteilt, sind weitere 4500 Quadratmeter Gewerbefläche im Verkauf.

Michael Prochnow

Mehr zum Thema
Rügen Binz/Stralsund - Volle Hütte zum Fest

Zu den Feiertagen freuen sich die Hoteliers auf Rügen und im Landkreis über viele Gäste

07.12.2017

Trasse von Baabe nach Alt Reddevitz ist fertig / Nächstes Jahr Promenadenabschnitt Baabe-Sellin / Radwegeausbau in der Granitz und zwischen Lobbe und Thiessow geplant

09.12.2017

Laut Bedingungen des Landes dürfen vorhandene Trassen nicht genutzt werden – doch bei Neubau spielen Kommunen des Amtes Niepars nicht mit

09.12.2017

Nach dem Abschied von Claudia Schmutzler und Isabel Berghout wird das Team der Krimi-Serie mit diesen beiden Schauspielerinnen verstärkt.

09.12.2017

Landestrainer zu Gast in Grevesmühlen

09.12.2017

Grevesmühlens Bäckermeister Peter Braun und die Fleischer René Kock und André Müller engagieren sich

09.12.2017