Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neue Fußballtore für die Bürgerwiese
Mecklenburg Grevesmühlen Neue Fußballtore für die Bürgerwiese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 10.05.2016
Die ersten Spiele auf der Bürgerwiese mit den neuen Toren. Quelle: Thomas Klemp
Anzeige
Grevesmühlen

Die Planungen liefen seit dem vergangenen Jahr, jetzt hat es endlich geklappt. Vor wenigen Tagen hat der Bauhof die neuen Fußballtore auf dem Bolzplatz der Bürgerwiese im Zentrum von Grevesmühlen installiert. Dort treffen sich den ganzen Sommer über kinder, Jugendliche und Erwachsene, um miteinander Fußball zu spielen. In den vergangenen Jahren hatten die Tore arg gelitten, Netze gab es nicht mehr.

Möglich gemacht haben die Spende die Grevesmühlener Unternehmer Thomas Klemp und Bertold Martens, die zusammen mit dem Schönberger Rudi Volk mehrere Tausend Euro zur Verfügung stellten, um die neuen Tore samt Netzen zu kaufen. „Die Bürgerwiese ist einer der wichtigsten Treffpunkte für Kinder und Jugendliche, die Tore sind unser Beitrag für ein schöneres Grevesmühlen“, begründete Thomas Klemp das Engagement.

Von Michael Prochnow

Mehr zum Thema

Wieder nichts. Guardiola bleibt nach dem Atlético-Drama in München ein Unvollendeter. Den Halbfinalfluch in der Champions League muss Nachfolger Ancelotti überwinden. Zwei Trophäen warten noch, aber der scheidende Starcoach hält bereits seine Bilanz-Pressekonferenz.

06.05.2016

Die Bayern sind durch - für viele Konkurrenten in der Fußball-Bundesliga heißt es aber: weiter zittern und kämpfen. Die Entscheidungen über den zweiten Direkt-Absteiger und die Relegation fallen erst beim Finale.

07.05.2016

Der FC Bayern München feiert den historischen vierten Titel in Serie und seine 26.

14.05.2016

Rennen der Rasenmäher: Der Menzendorfer Jens Wittkopf drückte gestern dem Rehnaer Motocrosser Frank Dallmann die Daumen.

09.05.2016

Ein Konzert der besonderen Art erlebten am Samstagabend Besucher der Nikolaikirche in Grevesmühlen. Zu Gast waren der Jugendchor St.

09.05.2016

Lübeck. Rund 60 Unternehmen aus Lübeck und Umgebung werden ab Mittwoch zwei Tage lang in der Petrikirche über insgesamt 200 Berufe informieren. Eröffnet wird die 19.

09.05.2016
Anzeige