Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neue Hortplätze kommen gut an
Mecklenburg Grevesmühlen Neue Hortplätze kommen gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 27.09.2016
Kirsten Balzer (v.l.), Geschäftsführerin des Diakoniewerks im nördlichen Mecklenburg, Bauamtsleiter Lars Prahler, Bürgermeister Jürgen Ditz, Hortkind Junia-Michéle Apmann (7) und Martina Olbrisch, Leiterin der Grundschule „Am Ploggensee“, probieren den Kicker in einem der drei neuen Horträume in der Ploggenseeschule. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Grevesmühlen

Was zunächst als Übergangslösung gedacht ist, kommt bei den Abc-Schützen der Grundschule „Am Ploggensee“ in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) gut an: die neuen Horträume in der Schule, die vom Diakoniewerk betrieben werden.

80 Hortplätze fehlten in der Stadt, der Hort in der Kita „Am Lustgarten“ ist vollkommen ausgelastet. Somit wurden Klassenräume in der Ploggenseeschule umfunktioniert.

„Durch die Kooperation mit dem Diakoniewerk konnten wir neue Plätze ansiedeln“, freut sich Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz (ptl.). Es gebe weitere Pläne, sogar den „vagen Gedanken“ eines Neubaus.

OZ

Grevesmühlen Nagymaros/Grevesmühlen - Besuch in der Partnerstadt

Delegation aus Grevesmühlen war in Nagymaros (Ungarn)

27.09.2016

Angebranntes Essen ist am Sonnabendmorgen der Grund für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei am Wismarer Friedenshof gewesen.

27.09.2016

Freikirchliche Gemeinde unterstützt das Projekt

27.09.2016
Anzeige