Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neue Schilder für die Innenstadt
Mecklenburg Grevesmühlen Neue Schilder für die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:57 13.04.2013

Was als Infotafeln für Touristen gedacht war, hat sich als beliebter Infostoff für die Grevesmühlener erwiesen — 22 Straßen sind bereits damit versehen. Nun plant der Heimatverein die Fortsetzung dieser Geschichte und will weitere Zusatzschilder anbringen.

So wurden bisher jene Straßen mit den Schildern versehen, die nach Grevesmühlener Persönlichkeiten benannt wurden. Jetzt soll die Aktion auch auf jene Bereiche angewendet werden, die sich auf alte Bräuche beziehen. Straßen wie „Am Graben“ oder „Kuhhirtengang“ und „Siebenmorgen“ würden sich dafür gut eignen, heißt es in einem Antrag des Vereins bei der Stadtvertretung.

Denn die Stadt muss das Anbringen der Zusatzschilder genehmigen. Kosten der Aktion für den Steuerzahler: Keine.

M. Prochnow

Vielen Laubenpiepern wird das Wasser wieder angestellt. Pflanzen für Beet und Balkon sind derzeit begehrt. Lebensmittelmärkte packen Grillfleisch in die Kühltheken.

13.04.2013

Maren Domres (36) ist die neue ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte für das Amt Klützer Winkel.

13.04.2013

Neues „Projekt Palingen“: Auf ehemaliger Bauernstelle soll Kindern und Jugendlichen geholfen werden.

13.04.2013
Anzeige