Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neuer Jugendklubleiter
Mecklenburg Grevesmühlen Neuer Jugendklubleiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 06.05.2016
Der neue Jugendklubleiter Christoph Bräunig (l.) kickert mit Patrick, Laura und Lisa. Quelle: Malte Behnk
Boltenhagen

Der Jugendklub in Boltenhagen hat nicht einmal ein Jahr nach der Wiedereröffnung einen neuen Leiter. Christoph Bräunig (36) übernahm die Aufgabe von Friederike Fuhlrott. Sie hatte den Jugendclub, der in Trägerschaft des DRK ist, im Juli vergangenen Jahres wiedereröffnet. Weil sie schwanger ist, übernimmt der Nordwestmecklenburger zunächst für ein Jahr die Vertretung. Christoph Bräunig stammt aus Boltenhagen, kennt sich im Ort also bestens aus. Im Jugendklub, der sich im Kellergeschoss des Hortes befindet, will er nun mit den Mädchen und Jungen ein Programm aufbauen. Geöffnet sind die Räumlichkeiten dienstags bis freitags von 12 bis 19 Uhr.

OZ

Mehr zum Thema

Viele glauben, dass Kinderspielzeug aus China oder Taiwan kommt. Doch das stimmt nur bedingt. Auch in Deutschland wird es produziert. Holzspielzeugmacher ist sogar ein altes Handwerk. In dem Beruf sind die Übernahmechancen nach der Lehre gut.

05.08.2016

Grillplätze und Ansprechpartner: UDI und Linke wollen jungen Menschen in Bad Doberan mehr bieten

03.05.2016

Metallbildner ist ein Ausbildungsberuf. In Deutschland dauert die Lehre drei Jahre. Jetzt wurde die Ausbildungsordnung für diesen Zweig geändert.

02.06.2016

Am Sonnabend startet in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) ein großer Wettbewerb. Im vergangenen Jahr nahmen 36 Teams teil. Startschuss ist um 11 Uhr.

06.05.2016

Großes Fest im kleinen Dorf: Das bietet am Pfingstwochenende die „Kunst- und Musikfreude“ in Schattin (Nordwestmecklenburg). Sie lockt mit vielen Konzerten, Ausstellungen und Kinderprogramm.

06.05.2016

In der vergangenen Woche hatten die Nahbus-Mitarbeiter den ÖPNV in Nordwestmecklenburg mit einem Streik lahmgelegt.

04.05.2016