Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neuer Ort für Informationen
Mecklenburg Grevesmühlen Neuer Ort für Informationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 28.10.2017
Hier könnte bald die Litfaßsäule der OZ stehen. Quelle: Foto: Malte Behnk
Boltenhagen

Die OSTSEE-ZEITUNG möchte in Boltenhagen eine Litfaßsäule aufstellen, in der Seiten der Zeitung aber auch andere Informationen ausgehängt werden sollen. In Grevesmühlen wird so eine Säule seit Dezember 2016 von vielen Passanten genutzt.

In Boltenhagen mussten Ausschüsse und Gemeindevertretung einen Standort für so eine Säule festlegen. Das war eigentlich schon geschehen: Die Kommunalpolitiker hatten sich für den früheren Standort einer alten Kastanie am Zugang zur Seebrücke ausgesprochen und auch schon einen Beschluss in der Gemeindevertretung dazu gefasst. Der wurde aber wieder zurückgenommen, da die ausgesuchte Fläche gar nicht der Gemeinde gehört. Im Bauausschuss wurde daher noch einmal über einen Standort diskutiert.

Auf dem Platz mit den Bushaltestellen gegenüber des Seehotels können sich die Mitglieder des Bauausschusses die Litfaßsäule der OZ gut vorstellen. Mirko Klein (CDU) hatte diesen Standort bereits bei der ersten Abstimmung vorgeschlagen. Er befindet sich auch auf einem Gemeindegrundstück. Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung, in der erneut über die Aufstellung der OZ-Informationssäule abgestimmt werden könnte, findet am Donnerstag, dem 16. November, statt.

mab

Mehr zum Thema

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017

Der Schauspieler Charly Hübner hat eine Dokumentation über die linke Band Feine Sahne Fischfilet aus MV gedreht / Es ist auch ein Film über seine eigenen Wurzeln

25.10.2017

Im Supermarkt steht Kohl nur beim Gemüse, aber er steckt auch im Smoothie oder in Gemüsechips. Gerade Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren vom unliebsamen Wintergemüse zum angesagten Superfood gemausert. Doch was macht Kohl eigentlich so gesund?

25.10.2017

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat 2012 erstmals zwei Jugendschutzprogramme anerkannt. Das Programm von JusProg e.

28.10.2017

Kino, Kunst, Schauspiel, Licht und Zauberei – das alles gibt es am 30. Oktober in der Innenstadt zu sehen und zu erleben

28.10.2017
Grevesmühlen Grevesmühlen / Wismar / Bad Doberan / Rostock - Die böse Seite der digitalen Welt

Gewalt, Pornografie, sexueller Missbrauch oder Spielsucht – Polizei und Medienexperten klären auf

28.10.2017
Anzeige