Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neuer Plan für Jugendklub und Bücherei
Mecklenburg Grevesmühlen Neuer Plan für Jugendklub und Bücherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 15.11.2016
Auf Eis gelegt: die Sanierung des Hauses Amtsstraße 8 in Schönberg (Nordwestmecklenburg). Die Stadt hat es vor Jahren erworben, um nach einer Sanierung den Jugendklub und eine Bücherei unterzubringen. Doch bis heute ist nichts passiert. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Schönberg

Immer neue Beratungen in der Stadtvertretung von Schönberg haben seit über drei Jahren zu  keinem greifbaren Ergebnis geführt: Die Zukunft des Jugendklubs, der öffentlichen Bücherei und des Hauses Amtsstraße 8 bleiben weiter ungewiss. Bereits im Sommer 2013 sprachen sich die Politiker dafür aus, das Gebäude zu sanieren, um dort die beiden Einrichtungen unterzubringen. Die Stadt kauft die Amtsstraße 8, doch sie ist weiterhin so unsaniert und leer wie vor drei Jahren.

Nun wird der Abriss immer wahrscheinlicher. Er würde Platz schaffen für einen Neubau für Jugendklub und Bücherei an gleicher Stelle. Dafür haben die Leiterinnen der beiden Einrichtungen einen Architektenentwurf vorgelegt.

Jürgen Lenz

Wegen einer Klage gegen die Geräuschkulisse der Freiluftbühne in Boltenhagen in Nordwestmecklenburg soll ein Planer Lösungsansätze für den Schallschutz suchen. Die ehemalige Bürgermeisterin schließt Planungsfehler von 2001 nicht aus.

15.11.2016

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

14.11.2016

Heute ist es soweit: zum ersten Mal wird der Erhard-Bräunig-Preis verliehen. die Bürgerstiftung der VR-Bank hat im Gedenken an den 2015 tödlich verunglückten ehemaligen ...

14.11.2016
Anzeige