Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neuer Plan für Jugendklub und Bücherei

Schönberg Neuer Plan für Jugendklub und Bücherei

Seit über drei Jahren beraten Politiker in Schönberg (Nordwestmecklenburg) ohne konkretes Ergebnis über die Unterbringung des städtischen Jugendklubs und einer öffentlichen Bücherei. Deren Leiterinnen haben nun selbst einen Plan vorgelegt.

Voriger Artikel
Gibt es technischen Schallschutz für den Kurpark?
Nächster Artikel
Erhard-Bräunig-Preis geht nach Friedrichshagen

Auf Eis gelegt: die Sanierung des Hauses Amtsstraße 8 in Schönberg (Nordwestmecklenburg). Die Stadt hat es vor Jahren erworben, um nach einer Sanierung den Jugendklub und eine Bücherei unterzubringen. Doch bis heute ist nichts passiert.

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Immer neue Beratungen in der Stadtvertretung von Schönberg haben seit über drei Jahren zu  keinem greifbaren Ergebnis geführt: Die Zukunft des Jugendklubs, der öffentlichen Bücherei und des Hauses Amtsstraße 8 bleiben weiter ungewiss. Bereits im Sommer 2013 sprachen sich die Politiker dafür aus, das Gebäude zu sanieren, um dort die beiden Einrichtungen unterzubringen. Die Stadt kauft die Amtsstraße 8, doch sie ist weiterhin so unsaniert und leer wie vor drei Jahren.

Nun wird der Abriss immer wahrscheinlicher. Er würde Platz schaffen für einen Neubau für Jugendklub und Bücherei an gleicher Stelle. Dafür haben die Leiterinnen der beiden Einrichtungen einen Architektenentwurf vorgelegt.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg

Politiker beraten seit Jahren ohne konkretes Ergebnis / Leiterinnen legen eigenen Plan vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.