Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Neuer Radweg sorgt für Sicherheit

Schönberg Neuer Radweg sorgt für Sicherheit

Für sicheres Radeln sorgt ein neuer Radweg an der B 104 zwischen Schönberg (Nordwestmecklenburg) und der Anschlussstelle der A 20. Die Baukosten belaufen sich auf 322 000 Euro.

Voriger Artikel
Nicht nur der Ton macht die Musik
Nächster Artikel
Landkreis: Darf der Pkw bald in Wismar zugelassen werden?

Schwachstelle eines neuen Radwegs bei Schönberg (Nordwestmecklenburg): keine gesicherte Überquerung der viel befahrenen B 104.

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Die ersten Radfahrer benutzen einen für sie neben der viel befahrenen B 104 zwischen der Stadt Schönberg (Nordwestmecklenburg) und der Autobahnanschlussstelle gebauter Weg. Er ermöglicht ein sicheres Radeln und kostet nach Auskunft des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung 322 000 Euro.

Offiziell freigegeben werde er voraussichtlich bis Mitte dieses Monats. Am 13. Mai benutzen ihn Mitglieder und Gäste des Heimatbunds für das Fürstentum Ratzeburg bei einer Radtour.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.