Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Neustart fürs Volkskundemuseum

Schönberg Neustart fürs Volkskundemuseum

Nach vier Jahren Planungen und Arbeit wird das Volkskundemuseum in Schönberg (Nordwestmecklenburg) im Koch’schen Haus neu eröffnet. Aus diesem Anlass steigt ein Fest mit Musik, Tanz und Reden.

Voriger Artikel
Noch ein Schönberger für den Rostocker FC
Nächster Artikel
Betreute Senioren-WG sucht noch Mitbewohner

Museumsleiter Olaf Both erläuterte während der Entstehung der neuen Dauerausstellung in Schönberg (Nordwestmecklenburg) den Balken eines Bauernhauses, der gezeigt wird.

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Jahrelang haben Handwerker, Museumsfachleute, Architekten, Ehrenamtler und Kommunalpolitiker auf dieses Ereignis hingearbeitet: Am kommenden Sonnabend, den 20. Mai, ist es so weit: Das Volkskundemuseum in Schönberg (Nordwestmecklenburg) eröffnet neu an neuer Stelle mit neuer Dauerausstellung.

Ein Fest zu diesem Anlass beginnt um 11 Uhr im Koch’schen Haus, Am Markt 1, und in dessen Nähe. Das Museum bietet an dem Tag Musik, Theater und Führungen. Als Redner erwarten die Organisatoren die Schweriner Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) und den Schönberger Bürgermeister Lutz Götze (SPD-Fraktion).

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Kuratorin Dorina Kasten im historischen Strandkorb, auf den die Besucher der Büchsel-Ausstellung als erstes treffen. In der Hand hält sie eine Hiddensee-Landschaft, gemalt von Elisabeth Büchsel.

Stralsund Museum ehrt die Malerin Elisabeth Büchsel mit einer Sonderschau zum 150. Geburtstag

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.