Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Nikolaus überrascht Kinder an der Ampel
Mecklenburg Grevesmühlen Nikolaus überrascht Kinder an der Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 06.12.2018
Nikolaus überrascht Mädchen und Jungen der Grundschule "Fritz Reuter" in Grevesmühlen. Quelle: JANA FRANKE
Grevesmühlen

Da hat Schulwegbegleiterin Nicole Thiede ihre Beziehungen für die Mädchen und Jungen der GrundschuleFritz Reuter“ in Grevesmühlen aber spielen lassen. Nach Schulschluss ist den Erst- bis Viertklässlern am Donnerstag der Weg zum Hort an der Ampel versüßt worden. Auf Einladung der Schulwegbegleiterin war der Nikolaus nämlich vor Ort und hatte einen Karton voller Süßigkeiten dabei, in den die Schüler greifen konnten. Da wurde sogar manch Autofahrer neidisch. „Die Idee hatte ich vor zwei Monaten und ich freue mich schon auf die Gesichter der Lütten“, sagte Nicole Thiede vorab. Der eine oder andere Schüler näherte sich nur zögerlich dem Mann in Rot – und das, obwohl ihre Schuhe geputzt waren. Hatten sie vielleicht etwas ausgefressen? Brav bedankte sich jeder Beschenkte, was den Nikolaus sehr freute, wie er verriet. Gesponsert wurden die Naschereien von Nicole Thiede und dem Nikolaus. Wen Nicole Thiede als Überraschungsgast engagieren konnte, wird an dieser Stelle nicht verraten. (Liebe Kinder, es war natürlich der echte Nikolaus!)

Jana Franke

Ursprünglich wollte die Firma Ceravis im Gewerbegebiet Nordwest in Grevesmühlen investieren. Doch das Unternehmen wartet die Entwicklung in der Landwirtschaft ab.

08.12.2018

Mit freundlicher Unterstützung von Hobbyfotograf Klaus Lonkowski und OZ-Fotograf Karl-Ernst Schmidt haben wir uns auf einen Streifzug durch Grevesmühlen bei Nacht begeben.

06.12.2018
Grevesmühlen Wettbewerb für Architekten - Boltenhagen sucht Ideen für Kurpark

Der Kurpark im Ostseebad Boltenhagen in Nordwestmecklenburg ist eine große Freifläche. Der Wunsch nach einem Dach zum Schutz vor Sonne und Regen wächst. Ein Architektenwettbewerb könnte Ideen liefern.

05.12.2018