Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Ökumenischer Weltgebetstag

Grevesmühlen Ökumenischer Weltgebetstag

Den Freitag, 1. März, nutzt die Römisch-Katholische Gemeinde in Grevesmühlen zu einer Feier anlässlich des diesjährigen Weltgebetstages in der katholischen Kirche „Seliger Niels Stensen“ am Friedhof.

Grevesmühlen. Ab 19 Uhr können Frauen aller Konfessionen gemeinsam feiern. Die Gottesdienstordnung kommt in diesem Jahr von Christinnen aus Frankreich.

Das Thema lautet in diesem Jahr: „Ich war fremd — Ihr habt mich aufgenommen“. La France — ein Land von rund 62 Millionen elegant gekleideten, freiheitsliebenden Lebenskünstlerinnen und -künstlern, die ihr „vie en rose“ bei Akkordeonmusik unterm Eifelturm genießen. Soweit das Klischee. Dass Frankreich viel mehr ist als Paris, Haute Couture, Rotwein und Baguette, das wissen alle, die sich einmal näher mit dem Land befasst haben. Am 1. März gibt es mit Bildern, Texten, Liedern und französischen Gerichten mehr über das Leben und die Menschen zu erfahren.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.