Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Ordnungsamt kontrolliert Hundehalter
Mecklenburg Grevesmühlen Ordnungsamt kontrolliert Hundehalter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 15.05.2017
Thomas Zellner, stellvertretender Fachbereichsleiter Bürgeramt Klützer Winkel (M.), und der Polizeibeamte Peter Reda (r.) haben am Wochenende Hundehalter an den Stränden von Groß Schwansee und der Wohlenberger Wiek kontrolliert. Julia Pott kam mit einer mündlichen Ermahnung davon. Quelle: Daniel Heidmann
Groß Schwansee

Das Ordnungsamt Klützer Winkel hat am Sonnabend Kontrollen an zwei Stränden in Nordwestmecklenburg durchgeführt. Sowohl in Groß Schwansee als auch an der Wohlenberger Wiek überprüften die Beamten, ob Hundehalter mit ihren Vierbeinern in den ausgewiesenen Strandabschnitten unterwegs sind.

Dabei ertappten die Ordnungshüter einige Besitzer, beließen es allerdings bei mündlichen Ermahnungen. Wer Ausschilderungen für gesonderte Hundestrände missachtet, muss mit Bußgeldern von bis zu 1000 Euro rechnen.

Daniel Heidmann

Zum Start wurde ein Baum zu Ehren des verstorbenen Jürgen Bühring gepflanzt. Dieses Jahr kann auch der Nachwuchs beim Aluman starten.

15.05.2017

Der SaBö-Hof aus Nantrow, einem Ortsteil von Neuburg bei Wismar, baut auf zehn Hektar Spargel an. Er ist der größte Direktvermarkter, der das feine Gemüse in Nordwestmecklenburg anbaut. Aktueller Ertrag: täglich eine Tonne.

13.05.2017

Wie riecht’s, wie mundet’s? Upahler Kaffeewerke kürten den besten Tester

13.05.2017