Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Ostseebad feiert vier Tage Seebrückenfest
Mecklenburg Grevesmühlen Ostseebad feiert vier Tage Seebrückenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 27.07.2018
Die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder von „Fury in the Slaughterhouse“ treten als Duo am Freitag beim Seebrückenfest in Boltenhagen auf. Quelle: DPA
Boltenhagen

Große Stimmen erklingen beim diesjährigen Seebrückenfest im Ostseebad Boltenhagen in Nordwestmecklenburg, das vom 2. bis zum 5. August gefeiert wird. Es ist die 27. Auflage der Feier, die viele Urlauber aber auch Einheimische anzieht.

Am Donnerstag, 2. August, wird Blues-Sänger Andreas Kümmert auf der Bühne im Kurpark stehen. Bekannt wurde er als Gewinner der dritten Staffel der Casting Show „The Voice of German““ und weil er 2015 darauf verzichtete, Deutschland beim Eurovision Songcontest in Österreich zu vertreten. Kümmert tritt zusammen mit dem irischen Soulsänger Andrew Strong und einer Allstarband in Boltenhagen auf.

Wahrscheinlich noch bekannter sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder, Sänger und Gitarrist der Band „Fury in the Slaughterhouse“. Mit ihrem Programm „Sieben Himmel hoch“ sind sie auf Tour. Auch das Wingenfelder-Konzert am Freitag, 3. August, ab 19 Uhr ist kostenlos.

Der dritte Festtag beginnt Sonnabend, 4. August, mit einem großen Kinderfest auf der Wiese an der Kastanie am Weg zur Seebrücke. Von 14 bis 18 Uhr ist dort eine Schmink- und Glitzerstation geöffnet, es gibt XXL-Spiele, eine Hüpfburg und eine Kinderbaustelle.

Ab 19 Uhr spielt am Abend die Partyband „Lady Like“, bevor um 23 Uhr ein Feuerwerk mit musikalischer Begleitung von der Seebrücke aus gezündet wird.

Eine musikalische Mischung aus Klassik und den Hits von „Simon & Garfunkel“ präsentiert das „Duo Graceland“ mit einem Streichquartett am Sonntag, 4. August, ab 19 Uhr auf der Bühne im Kurpark.

Behnk Malte

Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Wismar hat auf der A20-Raststätte Schönberger Land in Nordwestmecklenburg über die Gefahr von Ablenkungen während der Fahrt informiert. Bei Tempo 100 legt ein Auto in vier Sekunden 112 Meter zurück.

27.07.2018

Der Mann hat am Donnerstagabend am Strand zwischen Timmendorf und Am Schwarzen Busch eine 34-Jährige belästigt.

27.07.2018

Die Zeit der Sommerferien ist auch die Zeit der Schulsanierungen. In Grevesmühlen werden die Schulmöbel, die ausgetauscht werden, allerdings nicht einfach entsorgt - sie werden gespendet für eine Schule in Lida (Weißrussland).

27.07.2018