Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen POLIZEIREPORT
Mecklenburg Grevesmühlen POLIZEIREPORT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:50 09.03.2013

Er werde das Jobcenter-Gebäude in Gadebusch mit einem Benzinkanister in Brand setzen, sagte er. Eine Mitarbeiterin des Jobcenters in Gadebusch informierte umgehend die Polizei. Die Beamten trafen den Mann in seiner Wohnung an. Er war stark alkoholisiert, ist polizeibekannt und muss sich nun wegen Störung des öffentlichen Friedens verantworten.

Versuchte Brandstiftung an Wismarer Gartenlaube Wismar — Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist versucht worden, die Gartenlaube eines 46 jährigen Wismarers in Brand zu setzen. Bereits beim ersten Anschlag am 28. Februar

war ein Sachschaden von etwa 5000 Euro im Innenraum der Holzhütte entstanden. Als der Kleingärtner gestern die Brandschäden beseitigen wollte, fand er in seinem Garten einen Molotowcocktail.

Dieser war vermutlich von der Wand abgeprallt, von selbst erstickt und ausgelaufen, ehe ein Feuer ausbrechen konnte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Opel Kadett am Klußer Damm gestohlen Wismar — Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag zu Freitag am Klußer Damm in Wismar einen Opel Kadett gestohlen. Der 51-jährige Anzeigenerstatter erschien am Freitagmorgen auf der Wache und meldete der Polizei den Diebstahl.

OZ

Am Montag, 11. März, ist das Gesundheitsmobil des Landkreises Nordwestmecklenburg wieder unterwegs.Am Montag, 18. März, sind Eltern willkommen, die Fragen zur altersgerechten Entwicklung ihrer Kinder haben.

09.03.2013

St.-Thomas-Kirche: 10 Uhr; DASSOW St.-Michael-Kirche: 10.30 Uhr Wort-Gottes-Feier; St.Turmraum: 9.30 Uhr; GREVESMÜHLEN Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde: 9.30 Uhr; Neuapostolische Kirche: 9.30 Uhr; Niels-Stensen-Kirche: 8.45 Uhr Heilige Messe; St.

09.03.2013

Sparsam und defizitär: Roduchelstorf kommt mit den Einnahmen nicht mehr aus.

09.03.2013
Anzeige