Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen POLIZEIREPORT
Mecklenburg Grevesmühlen POLIZEIREPORT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2013

Die Beamten fertigten eine Bußgeldanzeige und untersagten die Weiterfahrt der Fahrzeugkombination.

Während Trinkgelage wurde ein Fernseher gestohlen Wismar — Gegen Mitternacht rief am Donnerstag eine 45-jährige Hinweisgeberin die Polizei in die Etkar-Andre-Straße in Wismar. Sie teilte mit, dass sie seit Mittwochnachmittag bei einem Bekannten war und dort „Alkohol getrunken und Party gemacht hat“. Als sie anschließend mit ihrem Bekannten nach Hause kam, sei der Fernseher nicht mehr da gewesen. Hinweise auf einen Einbruch fanden die Beamten nicht. Auf die Frage nach Tatverdächtigen wurden nur vage und widersprüchliche Angaben gemacht. Bei einem Atemalkoholtest stellte sich heraus, dass die Frau mit 3,74 Promille und ihr Begleiter mit 2,88 Promille erheblich alkoholisiert waren. Die Polizisten fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls gegen Unbekannt.

Fallrohre aus Kupfer gestohlen Gadebusch — Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag insgesamt acht Fall- und Standrohre aus Kupfer in Gadebusch in der Johann-Stelling-Straße gestohlen. Weitere Fallrohre wurden angegriffen, konnten aber nicht entwendet werden. Die Polizei konnte Spuren sichern. Der Gesamtschaden wird auf 2 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

OZ

Sie ist 1 Meter 71 groß, schlank, hat braun-grüne Augen und lange blonde Haare. Normalerweise jedenfalls. Im Moment sind ihre Haare rot. Die Frau mit der knallbunten Perücke arbeitet als Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin.

22.03.2013

OSTSEE-ZEITUNG

☎ 03 881 / 7 878 850,

Fax: 03 881 / 7 878 868

Leserservice: 01 802 - 381 365

OZ

22.03.2013

Veranstalter hoffen auf besseres Wetter im April.

22.03.2013
Anzeige