Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen POLIZEIREPORT
Mecklenburg Grevesmühlen POLIZEIREPORT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2013

ühlen zum Zusammenstoß

mit einem Rehbock, den ein 53-jähriger VW-Fahrer nicht verhindern konnte. Das schwerverletzte Tier musste von einem Polizeibeamten erschossen werden, der Jagdpächter wurde verständigt. Ein weiterer Unfall geschah um 5.50 Uhr an der Straße der Deutsch-Sowjetischen-Freundschaft in Brüsewitz. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Reh, das an der Unfallstelle verendete. Am Pkw entstand ein Schaden von 1500 Euro. Der dritte Wildunfall ereignete sich um 6.20 Uhr: Zwischen Roxin und Papenhusen kollidierte der VW einer 50-Jährigen mit einem Reh. Das Tier starb, der Sachschaden am Fahrzeug wird auf 3000 Euro geschätzt.

OZ

Vielen Laubenpiepern wird das Wasser wieder angestellt. Pflanzen für Beet und Balkon sind derzeit begehrt. Lebensmittelmärkte packen Grillfleisch in die Kühltheken.

13.04.2013

Maren Domres (36) ist die neue ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte für das Amt Klützer Winkel.

13.04.2013

Neues „Projekt Palingen“: Auf ehemaliger Bauernstelle soll Kindern und Jugendlichen geholfen werden.

13.04.2013