Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
POLIZEIREPORT

POLIZEIREPORT

56 Stundenkilometer zu schnell unterwegs Nesow. Polizeibeamte aus Metelsdorf haben am Dienstag von 14.45 bis 20.30 Uhr im Bereich der Ortschaft Nesow bei ...

56 Stundenkilometer

zu schnell unterwegs Nesow . Polizeibeamte aus Metelsdorf haben am Dienstag von 14.45 bis 20.30 Uhr im Bereich der Ortschaft Nesow bei Gadebusch an der B 104 insgesamt 43 Geschwindigkeitsüberschreitungen bei erlaubten 50 km/h festgestellt. Die Beamten kontrollierten rund 1800 Fahrzeuge hinsichtlich der Geschwindigkeitseinhaltung. Von den 43 Überschreitungen liegen drei im Bußgeldbereich. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 106 km/h. Dies bedeutet für die betroffene Person zwei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und eine Geldstrafe von 280 Euro. Die Überprüfung von Geschwindigkeitsüberschreitungen soll Unfälle

mit schweren bis zu tödlichen

Verletzungen verringern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.