Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Bürgermeisterwahl: Stimmen werden nicht neu ausgezählt

Grevesmühlen Bürgermeisterwahl: Stimmen werden nicht neu ausgezählt

Auch bei der zweiten Auflage der Abstimmung über eine Neuauszählung der Bürgermeisterstichwahl in Grevesmühlen scheiterte Uwe Wandel mit seiner Klage. Er hatte die Stichwahl gegen Lars Prahler verloren.

Voriger Artikel
Abschied vom Verwaltungschef Jürgen Ditz
Nächster Artikel
Hauptausschuss von Grevesmühlen tagt

Montagabend tagten die Grevesmühlener Stadtvertreter.

Quelle: Michael Prochnow

Grevesmühlen. Der Einspruch von Uwe Wandel gegen die Gültigkeit der Auszählung bei der Stichwahl um das Amt des Grevesmühlener Bürgermeisters ist abgelehnt worden. Nachdem die Rechtsaufsicht des Landkreises die erste Abstimmung von vor zwei Wochen (damals 15 zu 9 Stimmen) einkassierte, weil sie unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, gab es Montagabend bei der Wiederholung der Sitzung keine Überraschung. Mit der Mehrheit von SPD und CDU (16 zu 8 Stimmen) wurde der Antrag von Uwe Wandel, der bei der Stichwahl seinem Kontrahenten Lars Prahler mit 32 Stimmen Unterschied unterlegen war, zurückgewiesen.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist