Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Martin Bauer bleibt sachkundiger Einwohner

Grevesmühlen Martin Bauer bleibt sachkundiger Einwohner

Die Fraktion „grevesmühlen.jetzt“ wollte den 45-Jährigen nicht mehr in ihren Reihen wissen - scheiterte aber mit ihrem Antrag auf Abberufung. Bis Jahresbeginn agierten sie in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) gemeinsam als Freie Wählergemeinschaft.

Voriger Artikel
Zwei neue Einsatzwagen auf einen Streich
Nächster Artikel
Fehlende Hortplätze: Übergangslösung gefunden

Martin Bauer von der Freien Wählergemeinschaft bleibt sachkundiger Einwohner für die Fraktion „grevesmühlen.jetzt“.

Quelle: Anne Kubik

Grevesmühlen. Die Fraktion „grevesmühlen.jetzt“ will nicht mehr mit Martin Bauer zusammenarbeiten. Als sachkundiger Einwohner war er in den Umweltausschuss gesandt worden. Der Fraktionsvorsitzende Jörg Bibow, Christiane Münter und Wilfried Scharnweber saßen seinerzeit noch als Freie Wählergemeinschaft in der Stadtvertretung. Zum Jahresbeginn gründeten sie die neue Fraktion „grevesmühlen.jetzt“. „Wir als Stadtvertreter haben uns von der Freien Wählergemeinschaft getrennt und wollen uns an dieser Stelle auch von Herrn Bauer trennen“, erläuterte Christiane Münter auf der jüngsten Stadtvertretersitzung am Montagabend. Mit ihrem Antrag auf Abberufung scheiterte das Trio allerdings. Fünf Stadtvertreter stimmten dafür, einer dagegen und der Rest enthielt sich der Stimme. Benötigt worden wäre die Mehrheit aller gewählten Stadtvertreter. „Diese Situation habe ich noch nicht erlebt“, sagte Hans-Joachim Schönfeldt (SPD) im Hinblick auf den Antrag. „Ich möchte nicht zum Spielball zwischen der Fraktion ,grevesmühlen.jetzt’ und den Freien Wählern werden“, begründete er seine Enthaltung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtvertretung in Grevesmühlen: Gremium tagte am Montag im Rathaussaal

Haus III der Kita „Am Lustgarten“ wird neu strukturiert / Weitere Schüler kommen in Klassenräumen der Ploggenseeschule unter / Parkplatzsituation diskutiert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
E-Mail: Lokalredaktion.grevesmuehlen@pressehaus-gre.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.