Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Mehr Mittel für Prävention gefordert

Grevesmühlen Mehr Mittel für Prävention gefordert

SPD-Bundespolitiker forderten während einer Veranstaltung in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) mehr Geld für das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ .

Voriger Artikel
Seit 14 Tagen keine neuen Flüchtlinge
Nächster Artikel
SPD fordert mehr Mittel für Prävention

Gut 40 Gäste waren der Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Frank Junge in das Grevesmühlener Vereinshaus gefolgt.

Quelle: Cornelia Roxin

Grevesmühlen. Unter dem Motto „Entschlossen gegen Rechtsextremismus“ hatte der Wismarer SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Junge Mittwochabend zu einer Diskussionsrunde in das Grevesmühlener Vereinshaus eingeladen. Gut 40 Gäste waren zu der Veranstaltung gekommen, zu der Junge auch seinen Fraktionskollegen aus Bayern, Uli Grötsch, mitgbebracht hatte. Grötsch ist als Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss tätig. In Grevesmühlen wurden unter anderem das Staatsversagen im Zusammenhang mit den NSU-Morden sowie eine bessere Aufklärungsarbeit unter Jugendlichen zum Rechtsextremismus diskutiert.  

Von Roxin, Cornelia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dierhagen
Der Container am Fischpavillon sorgt für Streit.

Gemeindevertreter und Amt Darß/Fischland fordern Abbau der Anlage in Dierhagen / Erst nach Aufbau wurde Genehmigung beantragt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist