Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Wehr bekommt neues Einsatzfahrzeug

Schönberg Wehr bekommt neues Einsatzfahrzeug

Die Stadt Schönberg (Nordwestmecklenburg) kann ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug bestellen. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) übergab am Montag den lang ersehnten Bescheid über 166 600 Euro Zuschuss des Landes.

Voriger Artikel
Neonazis eröffnen Büro neben Linkspartei
Nächster Artikel
Gerhard Rappen ist der neue Amtsvorsteher

Freude übers lang ersehnte Geld für die freiwillige Feuerwehr in Schönberg bei Wehrführer Jörn Stange, Innenminister Lorenz Caffier (CDU), dem Stellvertreter der Landrätin, Mathias Diederich, und Bürgermeister Lutz Götze (SPD-Fraktion, v. l. n. r.).

Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg. Rund 350 000 Euro kostet ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, das die Stadt Schönberg (Nordwestmecklenburg) nun für ihre freiwillige Feuerwehr bestellen kann. Das Land Mecklenburg-Vorpommern und der Landkreis Nordwestmecklenburg steuern je 116 660 Euro bei. Innenminister Lorenz Caffier übergab am Montag den Fördermittelbescheid.

Das neue Fahrzeug ersetzt ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Baujahr 1987. Es entspricht nicht mehr dem Stand der Technik, Ersatzteile sind teilweise nicht mehr verfügbar.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Die Feuerwehrleute aus Wolgast und Umgebung löschten den Garagenbrand.

Mehrere Garagen gerieten am Donnerstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache in Wolgast in Brand. Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist