Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Polizei gibt Unterricht in Bahnsicherheit
Mecklenburg Grevesmühlen Polizei gibt Unterricht in Bahnsicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 22.04.2016
Auf dem Bahnsteig immer hinter die weiße Linie: Waldemar Waldeck von der Bundespolizeiinspektion Rostock probt mit Kindern einer dritten Klasse der Grundschule Herrnburg den Ernstfall. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Herrnburg

Am Donnerstag richtete die Bundespolizei in Herrnburg eine Präventionsveranstaltung zum Thema Bahnsicherheit aus. Die 234 Kinder der örtlichen Grundschule nahmen daran teil. Sie lernten an mehreren Stationen, wie sie sich richtig und sicher am Bahnsteig, an Bahnübergängen und auch im Zug verhalten.

„Die Veranstaltung war vielfältig, anschaulich und altersgerecht“, lobte Lehrerin Katrin Bank. Unter anderem stellte die Polizei ein originales Autowrack aus, das von einem Unfall an einem Bahnübergang stammt.

Von Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Autofahrer können aufatmen: An der Bahnbrücke der B 109 in Anklam wird es keine zweite Vollsperrung geben. Ab heute ist sie wieder einspurig befahrbar.

18.04.2016

Schüler aus Karlshagen auf Usedom nehmen Dienstag am Landesentscheid des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen teil.

19.04.2016

Kommunalpolitiker und Einwohner der Gemeinde Lietzow protestierten gegen geplante Schließung des Übergangs

21.04.2016

Polizei und Szene-Experten warnen vor einer Verharmlosung der Veranstaltungen in Grevesmühlen und Jamel

21.04.2016

Zwischen der Puschkinstraße und den Bahngleisen in Grevesmühlen hat gestern eine Grünfläche gebrannt

21.04.2016

In letzter Sekunde entschieden sich die Gemeindevertreter für die Ernennung eines Kandidaten aus ihren Reihen und wendeten damit das mögliche Ende der Gemeinde ab

21.04.2016
Anzeige