Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Polizei stoppt in Wismar betrunkenen Radler
Mecklenburg Grevesmühlen Polizei stoppt in Wismar betrunkenen Radler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.08.2016

Einen betrunkenen Radfahrer haben Polizisten am Dienstag gegen 17.30 Uhr in Wismar gestoppt. Sie sahen den Mann in der Poeler Straße. Er fuhr in Schlangenlinien in Richtung Zentrum. Als die Beamten ihm mit Blaulicht und Handzeichen deutlich machten, dass er anhalten soll, trat er weiter in die Pedale. Er versuchte, in eine angrenzende Gartenanlage zu fliehen. Die Polizisten, die ihm zu Fuß folgten, holten den 59-Jährigen aber schnell ein. Aufgrund einer blutenden Wunde und von Schmerzen, die der Mann nicht erklären konnte, wurde er ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen, nachdem ein Atemalkoholtest zuvor einen Wert von 1,97 Promille ergeben hatte.

OZ

Im Rahmen der Ausstellung „Absage – Ansage“ gibt es am Sonnabend, 13. August, um 17 Uhr eine Lesung auf Schloss Plüschow. Uwe Kolbe liest aus seinem Essay „Brecht.

11.08.2016

Auf dem Forsthof in Gostorf findet am 13. und 14. August ein Hoffest und das Kunsthandwerkertreffen des Vereins Winkelleu.de statt

11.08.2016

Drei Personen wurden am späten Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt, der sich auf der A 20 in Fahrtrichtung Rostock zwischen den Anschlussstellen Schönberg und Grevesmühlen ereignete.

11.08.2016
Anzeige