Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Premiere: Stadt im Adventskalender der Kirchengemeinde
Mecklenburg Grevesmühlen Premiere: Stadt im Adventskalender der Kirchengemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.12.2017

Besinnlich und gemütlich: So war eine Premiere für den lebendigen Adventskalender, den die Kirchengemeinde Schönberg organisiert. Die Liedermacherin Maria Daniel begleitete in der städtischen Bibliothek 25 Erwachsene und Kinder beim Singen von Weihnachtsliedern. Büchereileiterin Johanna Birnbaum las eine weihnachtliche Geschichte von Astrid Lindgren vor. Am lebendigen Adventskalender der Kirchengemeinde beteiligte sich erstmals die Stadt. Für sie begrüßte der stellvertretende Bürgermeister Stephan Korn (SPD-Fraktion) die Gäste. Er sagte: „Ich finde es wichtig, dass wir zusammenwirken, gerade in der Vorweihnachtszeit.“ Nächste Station des lebendigen Adventskalenders in Schönberg ist die Evangelische Inklusive Schule „An der Maurine“, Amtsstraße 1. Sie lädt am kommenden Montag, dem 11. Dezember, um 18 Uhr ein. Willkommen sind alle Erwachsenen und Kinder. FOTO: JÜRGEN LENZ

OZ

Mehr zum Thema

Sewan Latchinian, Ex-Intendant am Volkstheater Rostock, über den Umgang mit seiner Person und die Situation in der Hansestadt.

05.12.2017

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017

Landestrainer zu Gast in Grevesmühlen

09.12.2017

Grevesmühlens Bäckermeister Peter Braun und die Fleischer René Kock und André Müller engagieren sich

09.12.2017

Losaktion im Markant in Grevesmühlen

09.12.2017
Anzeige