Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Premiere bei Geflügelschau: Dassower Band für Züchter

Dassow Premiere bei Geflügelschau: Dassower Band für Züchter

Die Auszeichnung wurde in Form eines Wimpels an fünf Aussteller übergeben.

Voriger Artikel
Sturm „Felix“ fegt Dachpappe vom Wohnblock
Nächster Artikel
„Chef sein ist eine Charakterfrage“

Erhielten für ihren Zuchterfolg das Dassower Band: Andreas Moll aus Wieschendorf (l.) und Jürg Burmeister aus Dassow.

Quelle: Jana Franke

Dassow. Zum ersten Mal wurde bei der Rassegeflügelausstellung in Dassow das Dassower Band in Form eines Wimpels übergeben - eine Auszeichnung für Züchter und Tiere, die dem Landesverbandspreis ähnelt. Vergeben werden konnte die am Wochenende an Andreas Moll aus Wieschendorf, Jörg Burmeister aus Dassow, Steffen Böhnke aus Dassow, Julian Winter aus Upahl und Reinhard Bagdahn aus Harkensee.

Gleich drei Mal Pech hatten die Teilnehmer der Ausstellung, die vom Rassegeflügelzuchtverein Dassow 1920 organisiert wurde. Aufgrund der Vogelgrippe durfte kein Wassergeflügel ausgestellt werden, einen Direktverkauf gab es aus diesem Grund auch nicht – eine Auflage vom Amtstierarzt. Und: Der Sturm sorgte dafür, dass nicht so viele Besucher wie in den vergangenen Jahren die Ausstellung besuchten.

Ausgestellt wurden dennoch insgesamt 203 Tiere von 21 Züchtern aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein. Die jüngste Ausstellerin war Johanna Moll (6) aus Wieschendorf.

 



Jana Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dassow
Erhielten das Dassower Band in Form eines Wimpels: Andreas Moll aus Wieschendorf (l.) und Jörg Burmeister aus Dassow.

Die Auszeichnung wurde in Form eines Wimpels übergeben. Wegen der Vogelgrippe durfte kein Wassergeflügel ausgestellt werden. Jüngste Ausstellerin war Johanna Moll (6).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.