Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Prozess um Babytod: Helfer sagen aus
Mecklenburg Grevesmühlen Prozess um Babytod: Helfer sagen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 26.08.2014
Die Angeklagte vor dem Landgericht Schwerin. Quelle: Cornelius Kettler
Anzeige
Grevesmühlen

Eine 28-jährige Grevesmühlenerin muss sich immer noch vor dem Landgericht in Schwerin verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im April ihr neugeborenes Kind ertränkt zu haben.

Am Montag standen die Ersthelfer im Zeugenstand. Ein Rettungsassistent schilderte, wie die Angeklagte ihm das in Plastetüten verpackte Neugeborene übergab. Die Helfer waren zuerst nicht davon ausgegangen, dass diese Frau auch die Gebärende war.



OZ

Boltenhagen ist ein Ziel der ersten Etappe der Hamburg-Berlin-Klassik auf dem Weg nach Warnemünde.

26.08.2014

Nach dem Entsetzen über Bilder vom Erschlagen lebensschwacher Ferkel hat das Schweriner Agrarministerium schnell mit einem Erlass reagiert.

26.08.2014

Der Verkehr zwischen Nordwestmecklenburg und Lübeck kann wieder wie gewohnt rollen.

26.08.2014
Anzeige