Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Prozess um Brandserie unterbrochen
Mecklenburg Grevesmühlen Prozess um Brandserie unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 07.12.2017
Unter anderem wurden bei der Brandserie ein Carport und mehrere Fahrzeuge zerstört. Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Grevesmühlen

Viele Frage, aber kaum Antworten – so wie der Prozess gegen den mutmaßlichen Serienbrandstifter Tony K. zu Jahresbeginn vor dem Amtsgericht endete, so begann am Donnerstag der Auftakt der Berufungsverhandlung. Der heute 21-Jährige war damals zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, weil er im Frühjahr 2016 mehrere Brände in Rüting und Umgebung gelegt haben soll. Doch nicht nur die Eltern des jungen Mannes zweifeln inzwischen an der Version, die das Amtsgericht Wismar als erwiesen ansieht. Licht ins Dunkel soll nun der Berufungsprozess vor dem Landgericht Schwerin bringen. Der wurde allerdings unmittelbar nach dem Auftakt unterbrochen. Der Rechtsanwalt von Tony K., Sven Losenski aus Grevesmühlen, hat einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Armin Lessel gestellt.

Michael Prochnow

Mehr zum Thema

Plädoyers in Prozess gegen Ehepaar um Kindesmisshandlung +++ Super-Azubis aus Nordosten bei Besten-Ehrung in Berlin +++ Helfer stellen Projekt für Afrika vor +++ Öffentliche Diskussion zu Bebauungsplänen

04.12.2017

Staatsanwaltschaft fordert lange Haft / Urteil wird am Montag verkündet

11.12.2017

Integrationsbeauftragte Kaselitz zieht erste Bilanz +++ Thiazi-Prozess soll fortgesetzt werden – Angeklagter flüchtig +++ Konferenz zu ausländischen Pflegekräften +++ Verband will freie Fahrt für Freiwillige +++ Ausstellung zeigt Biotope an der Küste

05.12.2017

Ein Weihnachtsfest ist die letzte Feier des Seniorenclubs Schönberg (Nordwestmecklenburg), der aus dem BRH-Ortsverband hervorgegangen war. Damit endet ein Vierteljahrhundert öffentliche Arbeit für Senioren.

08.12.2017

NDR 1 Radio MV Moderator Thomas Lenz und sein Partner Zoltán Székely leben gemeinsam mit ihren beiden großen Hunden und einem Freund auf einem Hof in Roxin. Lenz ist dort als Kind aufgewachsen.

07.12.2017

Die Arbeiten an der Bahnlinie rund um Grevesmühlen sollen pünktlich abgeschlossen werden.

08.12.2017
Anzeige