Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Radrennfahrer aus Dassow holen drei Titel

Dassow Radrennfahrer aus Dassow holen drei Titel

Sarah Wagner Landesmeisterin im Straßenrennen und Zweite auf der Bahn

Dassow. Erfolgreich kehrten die Radsportler des SV Dassow 24 von den Meisterschaften der Nordverbände Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern in Ascheffel und Schwesig (29./30. April) und eine Woche später von den Landesmeisterschaften von M-V in Siggelkow und Parchim (6./7. Mai) zurück. Insgesamt errangen sie drei Titel und mehrere Podiumsplatzierungen.

Gleich zu zwei Meisterschaften fuhr Lukas Stallbaum. In der U 11 gewann er das Einzelzeitfahren über fünf Kilometer in Siggelkow und auch das Straßenrennen über 16 Kilometer in Parchim. Der dritte Titel ging an Sarah Wagner. In der U 19 weiblich wurde sie Landesmeisterin im Einzelzeitfahren über 15 Kilometer und belegte im Straßenrennen über 40 Kilometer Rang zwei. Außerdem fuhren Erik Haase (U 11) und Tom Schunke (U 15) als jeweils Vierte im Straßenrennen knapp am Podium vorbei.

Nicht ganz zu Siegen reichte es für die Aktiven des SV Dassow 24 bei den Meisterschaften der Nordverbände. In der U 11 kamen Lukas Stallbaum als Zweiter und Ben Wustrow als Dritter beim Straßenrennen über 17 Kilometer ins Ziel. Als Dritter im Einzelzeitfahren über sechs Kilometer schaffte es Lukas ein weiteres Mal aufs Treppchen. Ben wurde hier Vierter.

Ähnliche Top-Ergebnisse erreichten die Dassower Fahrer in der U 13. Beim Straßenrennen über 17 Kilometer kamen Niklas Czuprynska, Kenneth Lorenz, Chris Eichberg und Tim Stallbaum in dieser Reihenfolge auf die Plätze zwei, vier, fünf und sechs. Beim Einzelzeitfahren über sechs Kilometer holten Chris als Zweiter und Kenneth als Dritter weitere Medaillen für Dassow. Tim Stallbaum wurde hier Vierter.

„Mit den Ergebnissen bin ich sehr zufrieden, obwohl krankheitsbedingt nicht alle Sportler einsatzfähig waren“, so Dassows Sektionsleiter Ingo Eichberg. Besonders freut er sich darüber, auch in den unteren Altersklassen wieder tolle Talente zu haben, die für die Zukunft hoffen lassen.

Jetzt ist der Blick voll auf die am 16. und 17. Juli auf der Bahn in Rostock stattfindenden Landesmeisterschaften gerichtet. Auch da wollen die Fahrerinnen und Fahrer des SV Dassow 24 möglichst weitere Titel und Top-Platzierungen erringen.

Dirk Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dorf Mecklenburg

1:2 – Maurinekicker verpassen Turniersieg in Dorf Mecklenburg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.