Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Regionale Schule mit breitem Programm

Grevesmühlen Regionale Schule mit breitem Programm

Die Regionale Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen öffnete am Donnerstag ihre Türen für die Öffentlichkeit. Lehrer und Schüler präsentierten ihre Einrichtung.

Grevesmühlen. Die Regionale Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen öffnete am Donnerstag ihre Türen für die Öffentlichkeit. Lehrer und Schüler präsentierten ihre Einrichtung. Bereits zu Wochenbeginn gab es für die neunten Klassen ein besonderes Programm. Ein Aussteiger aus der rechten Szene berichtete, wie er die Szene damals erlebt und wie er die Wende geschafft hat.

 

OZ-Bild

Felix Benneckenstein war in Grevesmühlen zu Gast.

Quelle: OZ

Sehr offen berichtete Felix Benneckenstein über seine Jahre in der Neonazi-Szene. Schnell wurde während des lebendigen Vortrages klar, mit welchen Mitteln sich Jugendliche durch ideologische Beeinflussung auf Rechtsextremismus einlassen. Deutlich schilderte er die Schwierigkeiten und berichtete über den langen Zeitraum, den es dauerte, diesen Weg zu verlassen und mit Hilfe einer Beratungsorganisation wie Exit-Deutschland der rechtsextremen Szene den Rücken zu kehren.

Felix Benneckenstein berichtete über die Verstrickungen der rechten Szene mit der Fanszene der Fussballclubs und schilderte seine Erfahrungen in der Münchener, Erdinger und Dortmunder Neonazi-Szene.

Er stellte die Initiative Exit-Deutschland vor, die Menschen aus der rechtsextremen Szene beim Ausstieg hilft, Angehörige berät und Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen zum Themenfeld Rechtsextremismus anbietet.

• Internet: Weitere Infos dazu unter www.exit-deutschland.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Ohne die SPD wäre der soziale Zusammenhalt in unserem Land viel schwächer.“

Der Hamburger Bürgermeister sieht die SPD in besserer Lage als ihr die aktuellen Umfragen bescheinigen. Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur 2017 hat er nicht.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.