Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Riesenandrang bei der Fotoschau im OZ-Gebäude

Grevesmühlen Riesenandrang bei der Fotoschau im OZ-Gebäude

Die Fotoschau von Grevesmühlens Fotografen-Urgestein Karl-Ernst Schmidt lockte am Dienstag Abend rund 100 Besucher in die OZ-Redaktion. Der Andrang sprengte zeitweise den Rahmen der Veranstaltung.

Voriger Artikel
Bürger gründen Schulförderverein
Nächster Artikel
Stadtfest Grevesmühlen: große Resonanz beim Volkstanzfest

Auf großes Interesse stießen die Aufnahmen von Kalle Schmidt.

Quelle: Michael Prochnow

Grevesmühlen. Seit mehr als 50 Jahren fotografiert Kalle Schmidt (74) für die OSTSEE-ZEITUNG in Grevesmühlen. Einen Teil seines Archivs zeigte er am Dienstag im OZ-Verlagshaus. Der Andrang war so groß, dass die Schlange der Besucher teilweise bis auf die Straße reichte. Mehr als 100 Aufnahmen aus DDR-Zeiten zeigten den Wandel von Grevesmühlen und vor allem den Wandel seiner Bewohner. Vor allem viele ältere Grevesmühlener kamen und entdeckten bekannte Gesichter auf den Aufnahmen, die der NWM-Verlag für die Ausstellung hergerichtet hatte.

Aufgrund des großen Andrangs wird die Ausstellung Anfang August wiederholt, und zwar im Vereinshaus - mit noch mehr Fotos, mehr Platz und viel Zeit, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist