Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen SC Boltenhagen wählt neuen Vorstand
Mecklenburg Grevesmühlen SC Boltenhagen wählt neuen Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 20.04.2018

Der SC Boltenhagen hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung hatten sich Mirko Klein und Enrico Mecke nach acht Jahren an der Spitze des Sportvereins aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht wieder zur Wahl gestellt. „Es ist an der Zeit, dass neue Ideen und vor allem auch neue Impulse aufgenommen werden, die den Verein voranbringen“, sagte Mirko Klein.

Neuer Vorstand: Matthias Beckert
Alter Vorstand: Mirko Klein

Viele Sportarten

Der Verein wurde 1990 gegründet und hat 300 Mitglieder, davon 120 Kinder. Er besteht aus neun Sektionen (Tennis, Fußball, Volleyball, Radwandern, Tischtennis, Seniorensport, Aerobic, Basketball und Kindersport)

Der neue Vorsitzende des Sportvereins ist Matthias Beckert (29). Er war bereits als Jugendwart zwei Jahre Mitglied des Vorstands. Seit er vor fünf Jahren in den SC Boltenhagen eingetreten ist, war er zudem immer Abteilungsleiter Fußball. „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und Herausforderung und hoffe auf die Unterstützung und gute Zusammenarbeit im und außerhalb des Vereins“, sagte er nach seiner Wahl. Neu im Vereinsvorstand ist außerdem Gudrun Apelt als stellvertretende Vorsitzende und Bianca Albrecht als Jugendwart. Mario Dieckmann als Schriftführer und Christine Bonitz als Kassenwartin gehören dem Vorstand weiterhin an.

Pläne für den SC Boltenhagen hat Matthias Beckert schon. „Ich möchte, dass wir mehr mit anderen Vereinen aus Boltenhagen, aber auch aus den umliegenden Orten machen“, sagt er. Denkbar wäre, zum Ende der Sommersaison gemeinsam ein Fest an der Sportanlage auszurichten, das sich vor allem an die Einwohner des Ostseebads richtet. Um mehr Leben zur Sportanlage am Ortseingang bei Wichmannsdorf zu bekommen, bietet der SC Boltenhagen auch anderen Vereinen an, dort Veranstaltungen durchzuführen. „Jetzt war hier der Startpunkt für die RTF-Küstentour. Das hat zwar ein Vereinsmitglied organisiert.

Es ist aber eine eigene Veranstaltung“, so Beckert. Auch bei Urlaubern möchte er die Sportanlage bekannter machen. „Wir haben den Fußballplatz, die Tennisplätze, eine Tenniswand und einen Beachvolleyball-Platz. Das kann alles von Urlaubern genutzt werden“, sagt der Vereinsvorsitzende. In den Unterkünften in Boltenhagen soll dafür mehr Werbung gemacht werden. Auch für eine bessere Ausschilderung der Sportanlage will Beckert sich einsetzen.

Außerdem ist ihm wichtig, mehr Nachwuchs für den SC Boltenhagen zu gewinnen. „Besonders für Fußball und Tischtennis ,aber auch für die anderen Sparten können sich immer Kinder melden“, sagt Matthias Beckert. Alle Kontaktdaten finde man auf der Internetseite des SC Boltenhagen. Der Verein hat, so Beckert, derzeit etwa 300 Mitglieder.

OZ

Grevesmühlen. Wie viele Volleybälle passen eigentlich in einen Palmberg-Büroschrank? Die Spielerinnen Lauren Barfield (r.) und Louisa Lippmann haben es ausprobiert.

19.04.2018

Hotel gibt Spende / Die vom Seniorenbeirat angebotenen Kaffeerunden sind sehr gut besucht

19.04.2018
Grevesmühlen Grevesmühlen/Wismar - Landkreis wird sicherer

Polizei registriert deutlich weniger Straftaten im Landkreis und in der Hansestadt

19.04.2018
Anzeige