Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen SPD für freie Zugänge zum Internet
Mecklenburg Grevesmühlen SPD für freie Zugänge zum Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.01.2018
Lüdersdorf

Können Einwohner und Besucher der Gemeinde Lüdersdorf bald kostenlos Zugangspunkte zum Internet nutzen? Die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung befürwortet eine entsprechende Initiative der Kommune mit diesem Ziel, „Hot Spots“ an öffentlich zugänglichen Stellen zu schaffen. Die Sozialdemokraten schreiben in einer Beschlussvorlage, über die die Gemeindevertretung nach ihrem Willen am 30. Januar abstimmen soll: „Die Gemeinde Lüdersdorf sollte ihren Einwohnern und Gästen ein digitales Angebot (freies Wlan) zur Verfügung stellen.“ Wlan ist die Abkürzung für „Wireless Local Area Network“, was „Drahtloses lokales Netzwerk“ bedeutet.

Hintergrund des Vorstoßes der SPD-Fraktion in der Gemeinde Lüdersdorf sind die in der vorigen Woche begonnenen Beratungen in Dassow über mögliche Standorte für lokale Funknetze in der Stadt und ihren Ortsteilen. Wie berichtet hat der Dassower Stadtvertreter Gerd Matzke (SPD) Vorschläge für neun Standorte erarbeitet und Kosten grob ermittelt. Grundlage seiner Empfehlung ist eine „WiFi4EU“

genannte Initiative unter Federführung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Sie will Gemeinden finanziell helfen, freie Internetzugänge an öffentlichen Plätzen einzurichten.

Darauf verweist nun auch die SPD-Fraktion in der Gemeinde Lüdersdorf.

jl

Die Stadt investiert derzeit so viel wie keine andere Kommune im Schönberger Land / Die EU hilft

18.01.2018

Zum zehnten Mal lädt der Kulturkreis Carlow im Frühjahr zu einem kulinarisch-literarischen Abend nach Carlow ein. „Am Sonnabend, dem 24.

18.01.2018

Ein neuer Rekord: 2017 kamen mehr als 50000 Besucher / Zusätzliche Angebote in diesem Jahr

18.01.2018