Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
SV Dassow II besiegt Meister GFC in Unterzahl 1:0

Dassow SV Dassow II besiegt Meister GFC in Unterzahl 1:0

SCB beendet tolle Rückrunde mit Auswärtssieg

Dassow. In der Fußball-Kreisliga konnte der SV Dassow II, wie bereits gestern kurz berichtet, im Derby gegen Meister GFC die Gunst der Stunde mit einem glücklichen 1:0-Sieg nutzen, um möglicherweise durch die Hintertür doch noch in die Kreisoberliga aufzusteigen, da vieles darauf hindeutet, dass in dieser Saison bis zu vier Aufstiegstickets vergeben werden. In einer sehr zäh geführten Partie bei hochsommerlichen Temperaturen spielte sich vieles zwischen beiden Strafräumen ab, sodass nur wenige nennenswerte Möglichkeiten auf beiden Seiten zu verzeichnen waren.

Die Szenerie änderte sich auch bis weit in die zweite Hälfte hinein nicht, sodass sich eine Nullnummer abzeichnete. Als sich Dassows Nino Klein dann aber noch eine Ampelkarte (70.) abholte, schien sich das Blatt zugunsten des GFC zu wenden. Doch die Gäste konnten ihr Überzahlspiel nicht nutzen und gerieten sechs Minuten vor dem Abpfiff sogar noch auf die Verliererstraße, als Pierstorf nach einem Konter im Strafraum von den Beinen geholt wurde und Stefan Münter vom Punkt aus keine Nerven zeigte und das Tor des Tages erzielte.

Der SC Boltenhagen beendete seine tolle Rückrunde (25 Punkte, in der Hinrunde waren es 12) mit einem 4:3-Sieg beim Absteiger FC Vikings Wismar. Beide Seiten lieferten sich über 90 Minuten einen offenen Schlagabtausch mit vielen Möglichkeiten. Überschattet wurde die Partie durch zwei schwere Verletzungen von Calvi (Boltenhagen) und Vincent Tannert (Vikings), die mit Verdacht eines Schlüsselbeinbruchs sowie eines Kreuzbandrisses ins Krankenhaus gebracht wurden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Können Tiere wirklich Fußballergebnisse vorhersagen? Natürlich nicht! Kein vernunftbegabter Fußballfan vertraut bei seinen Tipps auf tierische Hilfe.

mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.