Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen SV Klütz und SV Dassow II träumen vom Pokal-Finale
Mecklenburg Grevesmühlen SV Klütz und SV Dassow II träumen vom Pokal-Finale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.03.2016

Ebenso wie auf Landesebene werden am Ostersonnabend auch die beiden Finalisten im DFB-Kreispokal gesucht. Im Klützer Volksparkstadion kommt es am Sonnabend ab 14 Uhr dabei zum Gipfeltreffen der beiden führenden Teams in der Kreisoberliga zwischen dem gastgebenden Team von Trainer Uwe Eberwein, gleichzeitig Pokalverteidiger, und Spitzenreiter Brüeler SV.

Vor allem die Gastgeber brennen darauf, sich beim souveränen Tabellenführer für die beiden Niederlagen in der Meisterschaft, 0:1 daheim und zuletzt 0:2 in Brüel, zu revanchieren und damit den Traum von der erfolgreichen Titelverteidigung weiter zu träumen. Das Finale im Kreispokal findet übrigens, wie im Vorjahr, Himmelfahrt in Kirchdorf auf der Insel Poel statt. Dass der Ligakrösus nicht unbesiegbar ist, hat erst am letzten Wochenende der Rehnaer SV mit seinem 3:0-Sieg gegen den bis dahin unbesiegten Brüeler SV bewiesen.

Vom zweiten Finale träumt man auch beim Kreisligisten SV Dassow II, der zur gleichen Zeit auf Kreisligakontrahent TSV Schwerin trifft. Bislang standen die Dassower einmal im Endspiel. Das war 2006, als man 0:4 gegen den Selmsdorfer SV verlor. Die Selmsdorfer hatte der SDV II übrigens in dieser Saison im Viertelfinale mit 7:6 nach Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb geschossen. Das Hinspiel in der Kreisliga zwischen den Beiden gehörte übrigens zu den spektakulärsten Partien. Bis zu 90. Minute hatten die Schweriner mit 4:3 geführt, bevor Stefan Münter mit dem 4:4 noch einen Punkt rettete.

OZ

Noch 164 Tage bis zur Wahl des neuen Bürgermeisters in Grevesmühlen. Die bisherigen Kandidaten Lars Prahler, der für die CDU antritt, Stefan Baetke (SPD), Christiane ...

24.03.2016

Modellbauer und Marinehistoriker Rainer Däbritz baute das Fischereifahrzeug nach und lieferte weitere Informationen dazu

24.03.2016

Womöglich dürfen sich Hunde in der Stadt Grevesmühlen bald auf weniger ausgewiesenen Flächen frei bewegen. Der Umweltausschuss beschäftigt sich derzeit mit der Hundesatzung.

24.03.2016
Anzeige