Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Saatbomben zur siebten Citynacht

Grevesmühlen Saatbomben zur siebten Citynacht

Am 2. Mai wird die Innenstadt zur Partymeile mit bunten Angeboten für Kinder und Erwachsene.

Voriger Artikel
Messerattacke: Täter verurteilt
Nächster Artikel
Schulwegbegleitung bis Ende des Jahres gesichert

Im vergangenen Jahr sehr gut angekommen: das Angebot des Bauspielplatzes.

Quelle: Archiv/Dirk Hoffmann

Grevesmühlen. „Grevesmühlen ist bunt“ lautet das diesjährige Motto der Citynacht, die am 2. Mai von 16 bis 22 Uhr in der Innenstadt stattfindet. Passend zu diesem Motto werden an die Gäste Saatbomben ausgegeben. Das sind Samen, umhüllt von Lehm und Humus, die im heimischen Garten oder im Stadtgebiet eingesetzt werden können.

Die Gewerbe-, Handels- und Industrieverein (GHI) Grevesmühlen und die Stadt als Veranstalter greifen aber auch auf Altbewährtes zurück. So wird der Bauspielplatz Schwerin wieder anrücken. „Das Angebot ist im vergangenen Jahr trotz des schlechten Wetters sehr gut angekommen“, resümiert Dorina Reschke, Marketing-Beauftragte der Stadt. Im Inklusionscafé auf dem Markt, das vom Behindertenverband und vom Deutschen Roten Kreuz organisiert wird, können die Gäste wieder bei Kaffee und Kuchen verweilen. Außerdem wird es einen Bio- und einen Kunsthandwerkermarkt geben.

Am Abend startet der traditionelle Parcours durch die Innenstadt. An den Start gehen sechs Teams, die in mehreren Straßen Aufgaben erledigen müssen.

Mit eingebunden werden sollen auch die Kirche und der Kirchplatz. Angedacht ist unter anderem eine Fledermausführung für Kinder. Auch das Stadtmuseum öffnet seine Türen.

 



Jana Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.