Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Sachbeschädigung kein Kavaliersdelikt

Grevesmühlen/Schwerin Sachbeschädigung kein Kavaliersdelikt

Es drohen Geldstrafen oder sogar bis zu zwei Jahre Haft

Grevesmühlen/Schwerin. Wahlplakate abzureißen oder anderweitig zu zerstören, kann mitunter hart bestraft werden. Werden Vandalen erwischt, drohen ihnen wegen Sachbeschädigung Geldstrafen oder sogar bis zu zwei Jahre Haft. Das Strafgesetzbuch regelt außerdem, dass ebenso der bestraft wird, „wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert“. Soll heißen: Wer ein Wahlplakat übermalt, kann sich wegen Sachbeschädigung strafbar machen, wenn die Farbe nicht mehr entfernt werden kann.

Grundlage ist § 303 Abs. 1 StGB. Besonders hart können Strafen ausfallen, wenn verfassungsfeindliche Symbole auf die Plakate geschmiert werden.

Wer missliebige Wahlplakate abhängt, begeht dagegen keine Straftat. Anders sieht es allerdings aus, wenn er das Plakat wegträgt, dann begeht er einen Diebstahl.

Bei Jugendlichen – wie im Fall der beiden 15- und 16-jährigen Mädchen in Selmsdorf – kommt das Jugendstrafrecht zur Anwendung. Wie hoch die Erziehungsmaßnahmen wie Arbeitsstunden oder Geldstrafen sind, hänge laut Staatsanwaltschaft Schwerin davon ab, ob das Duo vorbestraft ist.

jf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.