Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Sammlung für die Gräberfürsorge beginnt wieder
Mecklenburg Grevesmühlen Sammlung für die Gräberfürsorge beginnt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.10.2016

Am kommenden Freitag und Sonnabend, 28. und 29. Oktober, beginnen die Sammlungen des Volksbundes der Kriegsgräberfürsorge in Westmecklenburg. Der Vorsitzende des Regionalverbandes, Hans-Heinrich Uhlmann, teilte mit, dass sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche ehrenamtliche Helfer in der Haus- und Straßensammlung engagieren und für die örtlichen Veranstaltungen zum Volkstrauertag werben. Die größte Volkstrauertag-Veranstaltung in Nordwestmecklenburg findet in Dorf Mecklenburg statt. Anlässlich des Themenjahres des Volksbundes „Flucht und Vertreibung“ ist das Sammelergebnis dem deutschen Sammelfriedhof Neumark / Stare Czarnowo gewidmet. Am 22. Oktober wurde auf diesem Friedhof eine Internationale Gedenkveranstaltung mit mehreren hundert Teilnehmern ausgerichtet.

Die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes begann am 24. Oktober 2016 und endet am Sonntag, 20. November.

OZ

Nach der Niederlage bei der Landtagswahl werden neue Ziele gesteckt

26.10.2016

Der Christliche Hilfsverein Wismar bereitet die nächste Tour nach Albanien vor

26.10.2016

Nach der Meldung über einen Einbruch am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus in Grevesmühlen, gibt es inzwischen Erkenntnisse über weitere Fälle in diesem Zeitraum.

26.10.2016
Anzeige