Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schattin wird zum Mekka der Kreativen
Mecklenburg Grevesmühlen Schattin wird zum Mekka der Kreativen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.06.2017
Schattin

Mehrere tausend Besucher werden heute und morgen in Schattin erwartet. Im kleinen Ortsteil der Gemeinde Lüdersdorf organisiert der Verein „Unser SchaDuLe“ ein großes Fest mit unterschiedlichsten Spielarten der Kreativität. Das Musikprogramm eröffnen heute um 13.15 Uhr die Schweriner Alphornbläser MeckAlp. Ab 13.45 Uhr kann jede Frau, jeder Mann und jedes Kind auf einer offenen Bühne seine Kreativität beweisen. Möglich sind Musik, Tanz, Poesie, darstellende Kunst und vieles mehr.

Für heute 19 Uhr kündigt der Verein „Unser SchaDuLe“ den Auftritt der Gruppe Nachtzug aus Bad Oldesloe an. Die Band spielt Deutschrock. Gegen 20.30 Uhr betritt die Gruppe La Vereda die Bühne.

Sie unterhält die Besucher der „Kunst- und Musikfreude Schattin“ zum wiederholten Mal mit Flamenco, Rumba-Rock, Punk und Reggae. Die Musiker reisen für ihren Auftritt in Schattin aus ihrer Heimat Mallorca an. Sie begeisterten bei ihren bisherigen Gastspielen in Schattin zahlreiche Zuhörer.

Für morgen ab 12 Uhr hat sich „DieBe“ mit Akustikcover angekündigt. Ab 13.30 Uhr laden die Veranstalter des „Pfingstfestes für alle Sinne“ abermals auf die offene Bühne ein. Gegen 15 Uhr beginnt morgen ein Konzert der Gruppe Mrs. Coolio & Groove Factory.

Neben viel Musik hält das zweitägige Fest heute und morgen auch reichlich Kunst, Kunsthandwerkliches und Handwerkliches für die Besucher bereit. In Vorgärten, Scheunen, Garagen und anderen Räumlichkeiten werden etwa 30 Stände mit verschiedensten Angeboten öffnen.

jl

Rosemarie Willig, Sören Fenner und Kirsten Lorenz sind dabei

03.06.2017

Am Pfingstsonntag findet auf dem Gelände der Familie Scheibler in Elmenhorst ein Kinder- und Hoffest statt. Um 12 Uhr geht es los.

03.06.2017

Hier wird ausgestellt – nur ein kleiner Einblick

03.06.2017
Anzeige