Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schlagerparty zum Stadtfest Grevesmühlen

Grevesmühlen Schlagerparty zum Stadtfest Grevesmühlen

Am 14. Juni wird Helene-Fischer-Double zum Konzert in Grevesmühlen erwartet.

Voriger Artikel
Ex-Kämmerin erneut vor Gericht
Nächster Artikel
Mega-Party spaltet Ostseebad

Katy Jurkschat (links) von den Stadtwerken, B�rgermeister J�rgen Ditz und Sabine Josellis, verantwortlich f�r die Abteilung Kultur.

Quelle: Michael Prochnow

Grevesmühlen. „Wir holen den Schlager nach Grevesmühlen“, sagt Heiner Wilms, Geschäftsführer der Stadtwerke. Das Helene-Fischer-Double Victoria Kern wird im Rahmen der Stadtfestwoche bei der Local-Energy-Party am 14. Juni auf dem Marktplatz auftreten. Seit einigen Jahren bereits legen die Stadtwerke die Veranstaltung in die Stadtfestwoche. Der Grund dafür ist simpel: Weil die Kosten für das Event in den vergangenen Jahren für die Stadt aus dem Ruder zu laufen drohten, haben sich die Stadtwerke bereit erklärt, ihre Party mit in das Wochenende zu legen.

0000yelk.jpg

Victoria Kern

Zur Bildergalerie

Das Ergebnis der Kooperation ist ein Party-Marathon von Freitag bis Sonntag. Denn während am Freitag, 14. Juni, Victoria Kern und die Schlagermafia zusammen mit DJ Steffen Manthei das Publikum unterhalten, übernehmen am Sonnabend Alexander Stuth und die Ostseewelle das Ruder auf der Bühne am Markt. Nachdem die Stadt aus Kostengründen die Kooperation mit dem NDR aufgekündigt hatte, habe es bereits im vergangenen Jahr Gespräche mit der Ostseewelle gegeben, berichtet Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz. „Und jetzt hat es endlich geklappt, wir setzen große Hoffnungen in die Veranstaltung.“ Am Sonntag bilden der Stadtlauf sowie ein Konzert mit dem Landespolizeiorchester und der Blau-Weiß-Nachmittag den Abschluss einer veranstaltungsreichen Festwoche.

„So gut gefüllt wie in diesem Jahr war der Kalender noch nie für diese Woche“, sagt Sabine Josellis, Kulturverantwortliche der Stadt Grevesmühlen. „Es gibt wirklich an jedem Tag mehrere Höhepunkte.“

Neu im Programm ist übrigens ein Kinotag, der am Freitag, 7. Juni, veranstaltet werden soll. Geplant ist an diesem Tag die Vorführung eines alten Films. „Es wird einen wirklich sehenswerten Film geben, wir werden es rechtzeitig bekannt geben. Es gibt im Moment noch ein paar Dinge zu klären.“

Etwa 20 000 Euro Zuschüsse wird die Stadtfestwoche auch in diesem Jahr benötigen. Von dieser Summe geht Jürgen Ditz derzeit aus. „Wir haben, was die Vermietung der Stadtplätze anbetrifft, ganz gute Zahlen. Ich hoffe auch, dass uns in diesem Jahr wieder Firmen und Privatleute unterstützen.“ Entsprechende Schreiben an potenzielle Sponsoren hat die Stadtverwaltung vorbereitet.

Das Stadtfestprogramm
6. Juni: Volksschützenkönigsschießen am Tannenberg

7. Juni: Kinotag (Rathaus)

8. Juni: Kinderumwelttag des Zweckverbandes (Wotenitz); Volkstrachtenfest (Vereinshaus), Schützenproklamation mit Schützenfest (Tannenberg)

9. Juni: Preisskat (Sportlerheim)

10. Juni: Tag des Freibades mit freiem Eintritt und Programm

11. Juni: Tag des Museums

12. Juni: Fahrrad-Aktionstag (Bürgerwiese), Seniorennachmittag (Vereinshaus)

13. Juni: Bücherflohmarkt, Lesung mit Martin Semmelrogge (Bibliothek)

14. Juni: Bürgermeisterempfang (Hotel am See), Local Energy Party (Markt)

15. Juni: Ökumenischer Gottesdienst, Festumzug, Stadtfest, Bühnenprogramm auf dem Markt, Modenschau (Gädert)

16. Juni: Stadtlauf, Blau-Weißer Sportnachmittag (Bürgerwiese), Plattdeutsches Theater (Rathaus), Landespolizeiorchester (Markt), Benefizkonzert in der Kirche

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.