Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schnelles Internet für die Region
Mecklenburg Grevesmühlen Schnelles Internet für die Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.05.2016
Grevesmühlen

Von schnellen Internetverbindungen sind in Nordwestmecklenburg einige Kommunen noch meilenweit entfernt. Hilfe soll nun eine millionenschwere Förderung des Bundes für den Breitbandausbau bringen. 41,4 Millionen Euro stehen für Nordwestmecklenburg für den Breitbandausbau zur Verfügung. Die entsprechenden Zuwendungsbescheide nahm Landrätin Kerstin Weiss von Bundesverkehrs- und Infrastrukturminister Alexander Dobrindt entgegen (die OZ berichtete). Jetzt hat Landrätin Kerstin Weiss elf weitere Anträge für die Förderung der Breitbandinfrastruktur aus dem Bundesprogramm unterzeichnet. Die beantragte Fördermittelsumme beläuft sich auf 102 Millionen Euro. Die Anträge wurden in Berlin eingereicht. Hoffnung auf schnelles Internet können sich Grevesmühlen mit Upahl, Schönberg, Lüdersdorf, Selmsdorf, die Insel Poel, der Amtsbereich Neuburg sowie Gadebusch machen.

OZ

Maifest wird zwei Tage gefeiert / Am Sonnabend treten „Die Atzen“ auf / Wettrennen am Sonntag

06.05.2016

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Nordwestmecklenburg, Simone Jürß, und die evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai Grevesmühlen zeigen vom 11. Mai bis zum 5.

06.05.2016

Überschattet wurde der Wettbewerb von einem schweren Sturz einer Reiterin / Mehr als 1000 Besucher lockte es auf den Festplatz im Ort

06.05.2016