Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schnittfeste Suppe aus Gadebusch

Gadebusch Schnittfeste Suppe aus Gadebusch

Der Fleischverarbeiter Puttkammer aus Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) will schnittfeste Fertigsuppen für Gastronomie und Großküchen auf den Markt bringen.

Voriger Artikel
Bürgerwiese: Spielplatz wird später fertig
Nächster Artikel
Fabelwesen verzaubern den Kurpark

Die abgekühlten Suppen sind schnittfest und beliebig portionierbar.

Quelle: Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten GmbH

Gadebusch. Der Fleischverarbeiter Puttkammer aus Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) will schnittfeste Fertigsuppen für Gastronomie und Großküchen auf den Markt bringen. Dafür sollen frisch zubereitete Suppen mit Gelatine in einen Kunstdarm gefüllt werden, teilte das Wirtschaftsministerium in Schwerin am Dienstag mit. Es unterstützt die Entwicklung des Familienbetriebes, der in der fünften Generation arbeitet, mit 65 000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Gelatine und Verdickungsmittel sollen dafür sorgen, dass die Suppeneinlagen wie Gemüse, Kräuter oder Fleisch in der Schwebe bleiben und sich gleichmäßig im Produkt verteilen, hieß es. Für die Haltbarkeit würden die Suppen pasteurisiert. Abgekühlt seien sie schnittfest und beliebig portionierbar. Das Wirtschaftsministerium bezeichnete die Entwicklung der Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten GmbH als gesunde Alternative zu Instant-Fertigsuppen aus der Tüte.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Comeback des Hexenhäuschens
Ein Lebkuchenhaus: Mit acht Werken und rund 4000 Beschäftigten ist der Backkonzern Lambertz nach eigenen Angaben Weltmarktführer für Herbst- und Weihnachtsgebäck.

Exportoffensive für Lebkuchen: Der Aachener Großbäcker Lambertz will nun auch Amerikaner von der deutschen Spezialität überzeugen. Im Heimatmarkt wiederum setzen Verbraucher auf Altbewährtes.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.