Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Schönberg braucht dringend Baugebiete

Schönberg Schönberg braucht dringend Baugebiete

Nicht nur Mitarbeiter des ansässigen Unternehmens Palmberg finden keinen Wohnraum mehr. Der Stadt geht deshalb Geld verloren. Sie verhandelt über zwei mögliche Bauflächen.

Voriger Artikel
Baumhaus-Betreiber als Partner der Feuerwehr geehrt
Nächster Artikel
Einnahmen von Großparkplätzen sollen in die Gemeindekasse

Die Stadt Schönberg möchte das Gelände der ehemaligen Schweinemastanlage in der Rottensdorfer Straße kaufen. Dort könnten Wohn- und Gewerbeflächen entstehen.

Quelle: Steffen Oldörp

Schönberg. Die Stadt Schönberg verhandelt derzeit über zwei Flächen, auf denen künftig neue Wohnhäuser entstehen könnten. Dabei handelt es sich um ein Areal in der Nähe der Mülldeponie Ihlenberg und das Gelände der alten Schweinemastanlage in der Rottensdorfer Straße.

„Ich weiß, dass der Bedarf für neue Bauplätze groß ist. Deshalb ist es ganz wichtig, dass wir dringend neue Bauplätze schaffen“, sagt Bürgermeister Lutz Götze. Er und die Stadtvertreter kümmern sich „intensiv“ darum.

Auch Uwe Blaumann, Geschäftsführer von Palmberg, fordert neue Flächen. Viele seiner Mitarbeiter, vor allem junge Ingenieure, hätten in Schönberg vergeblich nach Wohnraum gesucht. Sie zogen in Nachbargemeinden. Der Stadt entgeht dadurch eine Menge Geld, betont Blaumann.

Von Daniel Heidmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist