Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Als Hexe Huckla unterwegs durch ganz Deutschland
Mecklenburg Grevesmühlen Als Hexe Huckla unterwegs durch ganz Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2013
Miriam Distelkamp (27) spielt, singt und tanzt in Herrnburg das Musical „Huckla und die total verrückte Sprachmaschine“. Quelle: Jürgen Lenz
Herrnburg

„Ich bin Miriam“, sagt sie mit freundlicher Stimme. Dann buchstabiert sie ihren Nachnamen: „D, i, s, t, e, l, k, a, m, p.“ Mit dem Musical „Huckla und die total verrückte Sprachmaschine“ tourt die 27-Jährige durch ganz Deutschland. Nun wartet sie in der Sporthalle in Herrnburg auf ihren Auftritt. 140 Grundschüler werden sie in dem Einpersonenstück erleben, werden lachen, johlen, Szenenapplaus spenden und eine Zugabe fordern. Vorher bleiben für die Musicaldarstellerin aber noch ein paar Minuten Zeit, um von sich und ihrem spannenden Beruf zu erzählen, während sie einen kleinen Hund in den Armen hält. Er begleitet sie auf der Tour.

Miriam Distelkamp ist gern unterwegs. „Man lernt Deutschland und viele Leute kennen“, sagt sie. Aufgewachsen ist sie in Münstermaifeld, einer Kleinstadt mit mittelalterlichem Kern unweit der Mosel und der Burg Elz. Nun ist sie in Hamburg gemeldet. Zwischendurch tritt sie im baden-württembergischen Bad Säckingen im Musical „Lichterloh“ auf. Dort sahen bereits mehr als 15 000 Erwachsene die Show, in der sich die Straßenlaterne Paul in ein Mädchen verliebt, das unter ihm auf den Bus wartet. In Herrnburg sind Schüler und Lehrer das Publikum. Miriam Distelkamp sagt: „Kinder sind toll.

Sie geben einem viel zurück. Und sie sind ehrlich.“

Ehrlich also. Die zehnjährige Schülerin Mirella Komorowska aus Herrnburg meint es ehrlich, als sie sagt: „Ich finde es gut, dass ein englisches Stück gespielt wird.“ Das englisch-deutsche Musical mit Hexe Huckla ist eine Produktion des Hannoverschen Theaters Nimmerland. Miriam Distelkamp erläutert: „Es geht darum, dass man den Kindern Englisch spielerisch nahebringt.“

Seit anderthalb Jahren spielt, singt und tanzt Miriam Distelkamp als Hexe Huckla. 2005 bis 2008 lernte sie erfolgreich an der Stage School Hamburg. Mittlerweile war sie in zahlreichen Theater- und Fernsehproduktionen zu sehen und zu hören. Ist sie froh, Musicaldarstellerin geworden zu sein? Miriam Distelkamp lächelt, als sie antwortet: „Der Beruf ist abwechslungsreich, bleibt immer total spannend. Es ist genau das, was ich mir vorgestellt habe.“

jl

OSTSEE-ZEITUNG

☎ 03 881 / 7 878 850,

Fax: 03 881 / 7 878 868

Leserservice: 01 802 - 381 365

OZ

22.03.2013

Veranstalter hoffen auf besseres Wetter im April.

22.03.2013
Grevesmühlen Infokasten 1sp linie - Der Zeitplan

heute, 11.00: Zeitsprungen Kl. M* (1. Wertung Damen), 13.00: Zeitspringen Kl. M* übrige Reiter, 14.30: Springen Kl. S*, 16.15: Zeitspringen Kl.Sonnabend, 9.00: Ponystilspringen Kl.

22.03.2013