Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bilanz der Grundstücksgesellschaft steht zur Debatte

Dassow Bilanz der Grundstücksgesellschaft steht zur Debatte

Über den Geschäftsbericht der Grundstücksgesellschaft Dassow (GGD) für 2016 beraten heute Abend die Stadtvertreter.

Dassow. Über den Geschäftsbericht der Grundstücksgesellschaft Dassow (GGD) für 2016 beraten heute Abend die Stadtvertreter. Ihre öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr mit einer Einwohnerfragestunde im alten Rathaus, Lübecker Straße 50. Dann haben alle Einheimischen die Gelegenheit, sich an die amtierende Bürgermeisterin Annett Pahl (SPD) und die Stadtvertreter zu wenden.

Die Kommunalpolitiker beraten über den Jahresabschluss der stadteigenen Grundstücksgesellschaft sowie über eine Entlastung der Geschäftsführer und des Vorstands. Vorher beschließen die Stadtvertreter eine Selbsteinschätzung der Zukunftsfähigkeit von Dassow. Die Schweriner Landesregierung fragt bei der Selbsteinschätzung der Kommunen unter anderem die finanzielle Leistungsfähigkeit, die Steuerkraft, die Entwicklung der Einwohnerzahlen, die Beteiligung an Wahlen und das ehrenamtliche Engagement ab. 100 Punkte können insgesamt erreicht werden. Die kritische Grenze sieht die Landesregierung bei 50 Punkten. Spätestens dann sei die Zukunftsfähigkeit einer Gemeinde nicht gegeben und sie solle sich einen Partner für eine Fusion suchen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Marie le Claire, Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin Greifswald, im Foyer des Haupthauses am Campus Beitzplatz. Die 35-Jährige kam vor knapp zwei Jahren nach Greifswald, hat für ihren Sparkurs die volle Rückendeckung der Landesregierung.

Warum es beim Sanierungsprozess am Uniklinikum Greifswald gerade nicht um Stelleneinsparungen geht und wie die schwarze Null bis 2019 erreicht werden soll, sagt Marie le Clarie (35), kaufmännischer Vorstand, im Interview mit der OZ.

mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.