Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Debatte über Aktionsplan gegen Lärm

Wahrsow Debatte über Aktionsplan gegen Lärm

Die Lüdersdorfer Gemeindevertretung diskutiert und beschließt heute Abend einen Aktionsplan mit Vorschlägen, wie die Belastung von Bürgern in Herrnburg durch den Verkehrslärm verringert werden sollte.

Wahrsow. Die Lüdersdorfer Gemeindevertretung diskutiert und beschließt heute Abend einen Aktionsplan mit Vorschlägen, wie die Belastung von Bürgern in Herrnburg durch den Verkehrslärm verringert werden sollte. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr mit einer Einwohnerfragestunde in der Schule in Wahrsow.

Wie berichtet machten vor allem Anwohner der Hauptstraße in einer Einwohnerversammlung am 11. Januar zahlreiche Vorschläge, wie Geräusche gemindert werden könnten, die der Verkehr auf der Durchfahrtstraße verursacht. Über die Anregungen der Bürger beriet am 2. Februar der Bauausschuss der Gemeindevertretung. Laut seiner einstimmigen Empfehlung soll Lüdersdorf ein mobiles Tempomessgerät anschaffen, das Autofahrern anzeigt, ob sie sich an die zulässige Höchstgeschwindigkeit halten oder nicht: ein lächelndes Gesicht für „In Ordnung“, eine traurige Miene für „Zu schnell“. Damit entsprachen die Mitglieder des Bauaussschusses einer dringenden Bitte von Anliegern. Keine Mehrheit fand dagegen die Forderung, die gesamte Hauptstraße zur Tempo-30-Zone zu machen.

Der Ausschuss lehnte auch den Wunsch von Anwohnern ab, ein nächtliches Lkw-Fahrverbot zu verhängen. Das sei nicht durchzusetzen. Stattdessen solle die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Lastwagen zwischen 20 Uhr und 6 Uhr auf 30 Stundenkilometer festgelegt werden. Der Lärmaktionsplan, den die Gemeinde ans Land schicken wird, soll auch als Argumentationsgrundlage und Handlungsrahmen für Planungen dienen, die die landeseigene Straße betreffen.

Von jl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.