Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Demokratiebus kommt nach Schönberg
Mecklenburg Grevesmühlen Demokratiebus kommt nach Schönberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2014

Der „Demokratie auf Achse“-Bus kommt am Dienstag, dem 1. April, nach Schönberg. Die Mitarbeiter der Landeszentrale für politische Bildung und der Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen bereisen im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit vielfältigen und kostenfreien Bildungs-, Informations- und Beratungsangeboten Mecklenburg-Vorpommern.

Zwischen 13 und 18 Uhr wird das Projektteam des Demokratiebusses auf dem Marktplatz Halt machen und für Gespräche und Informationen zu Politik und Geschichte zur Verfügung stehen. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich über das umfangreiche Angebot an kostenfreien Materialien der Landeszentrale und der Landesbeauftragten zu informieren. Außerdem können direkt am Bus Anträge auf Einsicht in die Stasi-Akten gestellt werden. Dazu ist ein Personalausweis mitzubringen. Alle Schönberger und Bürger aus der Umgebung sind eingeladen, am kommenden Dienstag vorbeizuschauen.



OZ

Gemeinde und Kurdirektion kritisieren Betreiber. Diese wehren sich.

29.03.2014

• Der sportliche Höhepunkt im März 1989 im Kreis Grevesmühlen war die Traditionsveranstaltung Hochsprung mit Musik in Wahrsow.

29.03.2014

Der stellvertretende Landrat Nordwestmecklenburgs, Gerhard Rappen (CDU), steht in der Kritik.

29.03.2014
Anzeige