Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Diskussion um Windräder geht in neue Runde

Dassow Diskussion um Windräder geht in neue Runde

Kommunalpolitiker in Dassow beraten heute Abend in öffentlichem Treffen über Stellungnahme der Stadt zum Raumentwicklungsprogramm

Dassow. Die Debatte um den umstrittenen Bau von Windenergieanlagen unweit der Dassower Ortsteile Groß Voigtshagen und Holm geht heute Abend in die nächste Runde. In öffentlicher Sitzung berät der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Tourismus über eine Stellungnahme zum künftigen Kapital „Energie“ des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Westmecklenburg. Dessen Entwurf sieht ein 72 Hektar großes Eignungsgebiet für Windkraftanlagen auf den Territorien der Stadt Dassow und ihrer Nachbargemeinde Roggenstorf vor.

Das Eignungsgebiet entspricht nach Angaben des Planungsverbands „vollständig den vom Regionalen Planungsverband Westmecklenburg beschlossenen Kriterien zur Auswahl geeigneter Flächen.“ Doch damit will sich Dassow laut einer Stellungnahme, die für die heutige Sitzung vorbereitet wurde, nicht zufrieden geben: „Die Stadt Dassow weist allerdings darauf hin, dass neben den aufgeführten Kriterien weitere Kriterien bei der Auswahl von Windeignungsgebieten beziehungsweise bei der Genehmigung von Windparks berücksichtigt werden sollen.“ Genannt wird: eine klare Aussage, dass alle Genehmigungen die Einhaltung der aktuellsten gesetzlichen Immissionsschutz-Anforderungen für alle Wohngebiete inklusive Splittersiedlungen zur Voraussetzung haben. Auch solle eindeutig festgestellt werden, dass neuere Erkenntnisse zur Verträglichkeit von Infraschall ebenfalls in die Genehmigung von Windparks einfließen sollen. Zudem regt die Stadt Dassow eine klare Aussage dazu an, dass die optischen Beeinträchtigungen durch neueste Technologien so weit wie möglich vermindert werden.

Die heutige Sitzung beginnt um 19 Uhr im alten Rathaus. Einwohner der Stadt können sich in einer Fragestunde zu Wort melden.

Von jl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.