Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Ärztehaus für Selmsdorf

Selmsdorf Ein Ärztehaus für Selmsdorf

Die wachsende Gemeinde in Nordwestmecklenburg treibt den Ausbau der Infrastruktur weiter voran

Voriger Artikel
Schönberg erhöht die Kosten für Kitaplätze
Nächster Artikel
Kunst-Ausstellung in Groß Grönau und Demern

Auf dieser Fläche soll in Selmsdorf das Ärztehaus entstehen.

Quelle: Steffen Oldörp

Selmsdorf. Die Gemeindevertreter von Selmsdorf haben einstimmig einer Änderung von zwei Bebauungsplänen zugestimmt und so grünes Licht für den Bau eines Ärzte- und Apothekerhauses gegeben. Geplanter Standort des Neubaus: Gegenüber des Netto-Marktes an der B104. Das Grundstück war bislang als Ausgleichsfläche für ein Baugebiet vorgesehen. Jetzt soll es bebaut werden. Als neue Ausgleichsfläche dient laut Bürgermeister Marcus Kreft (SPD) ein gemeindeeigenes Grundstück hinter dem Discounter.

OZ-Bild

Die wachsende Gemeinde in Nordwestmecklenburg treibt den Ausbau der Infrastruktur weiter voran

Zur Bildergalerie

Interesse am Ärzte- und Apothekerhaus hatten Selmsdorfs Gemeindevertreter schon im April offiziell bekundet. Inzwischen haben sich auch Nachbarstädte und -gemeinden sowie Träger öffentlicher Belange zu den Selmsdorfer Plänen geäußert, darunter auch die Hansestadt Lübeck. Sie hatte laut Aussage von Marcus Kreft bislang immer Bedenken gegenüber Bauvorhaben der östlichen Nachbargemeinde. Diesmal nicht. „Die Stadt hat den geplanten Bau befürwortet.“

Einen Arzt und einen Zahnarzt gibt es in Selmsdorf schon. Eine Apotheke nicht. Die Gemeinde habe viele ältere Leute, nennt Kreft einen Grund für den Bau des Ärzte- und Apothekerhauses. „340 sind es, die älter als 60 Jahre sind. Dadurch, dass auch noch ein Wohnheim für seniorengerechtes Wohnen gebaut wird, erhöht sich diese Zahl.“ Deshalb ist der Bau eines Ärzte- und Apothekerhauses aus Sicht des Bürgermeisters und der Gemeindevertreter wichtig. Und, um zwei weitere Ärzte in der wachsenden Gemeinde im Speckgürtel von Lübeck herzlich willkommen zu heißen. Schön wäre aus Sicht von Kreft ein Kinderarzt für die kinderreiche Gemeinde. Dafür ist laut Bürgermeister jedoch ein sogenannter Kassensitz notwendig, der es erlaubt, dass sich in Selmsdorf ein Kinderarzt niederlassen darf. „Da führen wir im Moment Gespräche“, so Kreft, der davon ausgeht, dass der Startschuss für den Bau des Ärzte- und Apothekerhauses im nächsten Jahr fällt.

Ebenfalls einstimmig beschlossen haben die Gemeindevertreter, es Einwohnern, die im neuen Wohngebiet „Am Mühlenbruch“ wohnen, nicht mehr ganz so schwer zu machen. Zahleiche Neu-Selmsdorfer hatten ihren Unmut über die Satzung des Bebauungsplanes geäußert. Laut Vorschrift muss der Carport bislang nicht nur farblich genauso aussehen wie die eigenen vier Wände von außen, sondern auch noch aus dem exakt gleichen Material sein. Heißt, wer ein Haus aus Steinen hat, durfte bislang auch nur einen Carport aus Steinen bauen. „Zu den Regelungen gab es von Bauherren zahlreiche Nachfragen und Anträge auf Befreiung der Festsetzungen“, sagt Kreft. Mit der Satzungsänderung haben die Gemeindevertreter den Bebauungsplan jetzt an die gängige Praxis angepasst. Das heißt, jetzt dürfen die Carport aus Holz gebaut werden.

Steffen Oldörp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen

Quote sank auf 5,4 Prozent / Flüchtlinge mit geringen Vermittlungschancen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.